#user interface

Cyberpunk mit JavaScript: Das kann das GUI-Framework Arwes

Das JavaScript-Universum bietet für jedes Problem die richtige Lösung. Auch dann, wenn man noch gar nicht wusste, dass es ein solches geben könnte: Arwes ist einer der ungewöhnlicheren Vertreter der Gruppe der JS-Frameworks. Mit Arwes, das derzeit als Alpha-Version vorliegt, lassen sich nämlich grafische User Interfaces im Cyberpunk- und SciFi-Stil gestalten.

„Jungen Entwicklern rate ich dringend, von Anfang an über Monetarisierung nachzudenken“

Tom Sadowski war zehn Jahre bei Apple und zuletzt verantwortlich für den App Store im deutschsprachigen Raum. In seinem nun erschienenen Buch „App Store Confidential“ führt Sadowski den Leser hinter die Kulissen des App Business und gibt exklusive Einblicke in die Arbeit hinter dem Erfolgsmodell App Store. Wir haben dem Autor im Interview Fragen über kommende Trends, die Erfolgsfaktoren von Apps und die neuesten Apple Features stellen können.

Software-Entwicklung: Passgenau für den Nutzer

Software wird für den Nutzer erstellt. Doch wer ist der Nutzer? Um das herauszubekommen, gibt es unterschiedliche Methoden, die zu einem großen Teil aus den Erkenntnissen der Marktforschung abgeleitet sind. Besondere Nutzergruppen bedürfen dabei einer besonderen Betrachtung, zum Beispiel Kinder oder ältere Anwender.

Web-Design Trends: Wozu eigentlich Flexbox?

Das Flexbox-Layoutmodell erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Doch welches Problem löst Flexbox eigentlich? Welche Herausforderungen gibt es beim EInsatz von Flexbox zu meistern, und welche Tools helfen dabei? Jens Grochtdreis, Gründer der Webkrauts und Sprecher auf den JavaScript Days 2018, gibt Antworten.

Bootcards: kartenbasiertes UI-Framework

Twitter, Google, Pinterest, Amazon & Co. haben es vorgemacht: Mithilfe von Kartenlayouts werden dem Leser übersichtlich und ansehnlich Inhalte dargestellt. Solche Listen, Summary-, File- oder Media-Karten lassen sich mithilfe des UI-Frameworks Bootcards generieren. Das kartenbasierte Bootcards baut auf Bootstrap auf und ermöglicht ferner die Erstellung von dynamischen Dashboards.

Einführung in die Programmierung – Alles was man wissen muss

Programmierer sind gefragt – das zeigen immer wieder neue Statistiken zu Gehalt und Nachfrage im IT-Bereich. Nur wie findet man den Einstieg in die Programmierwelt? Immerhin gibt es unzählige Sprachen, Tools und Frameworks aus denen man sich seine persönlichen Favoriten herauspicken kann. Kein Wunder, dass man da als Anfänger schnell den Überblick verliert.

Neues UI für Jenkins

Das Continuous-Delivery-Tool Jenkins hat nicht unbedingt den besten Ruf, was die Usability anbelangt. Dem wollen die Entwickler nun entgegentreten und stellen mit Blue Ocean ein neues Plugin vor, das die User Experience deutlich verbessern soll.

IT-Skills jenseits von Programmiersprachen

Man könnte fast glauben, dass die Tech-Branche das neue „was mit Medien“ geworden ist, wenn es um die Berufswünsche junger Menschen geht. So gut wie jeder möchte irgendwie mit dem Internet arbeiten, und das ist durchaus verständlich. Immerhin wächst die IT-Branche unaufhaltsam und bietet so beste Chancen auf eine erfolgreiche Karriere.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -