#verteilte teams

Verteilte Teams: Probleme und Lösungsansätze für mehr Effizienz

Es ist eine der Visionen einer globalisierten und technisierten Zukunft an: das Arbeiten in verteilten Teams. Doch wenn verschiedene Kulturen mit unterschiedlichen Denkansätzen, Verhaltensmustern und technischen Vorlieben effizient zusammenarbeiten sollen, müssen die Voraussetzungen stimmen. Doch verteilte Teams in ein agiles Arbeitsumfeld zu integrieren und zu „einem“ Team kooperativ verschmelzen zu lassen, ist gar nicht so einfach.

Der Stand der agilen Revolution

Agile Methoden sind auf dem Vormarsch. Immer mehr Unternehmen stellen ihre Arbeitsweise darauf um; in manchen Bereich kann agiles Arbeiten sogar schon als neuer Standard angesehen werden. In den letzten fünf Jahren hat sich die Verbreitung des Ansatzes noch einmal deutlich erhöht und viele Unternehmen ziehen die Umstellung in Erwägung. Wer den Schritt bisher nicht gewagt hat, kann inzwischen viel von denjenigen lernen, die bereits erfolgreich mit agilen Methoden arbeiten.

Wie verteilte Teams die Softwarequalität erhöhen

Qualität ist wichtig in der Softwareentwicklung. Aber wie erreicht man dieses Ziel am Besten? Jedes Team hat mit Sicherheit eigene Strategien dafür, die es mit der Zeit entwickelt und verbessert hat. Andere Ansätze wie die agile Softwareentwicklung versprechen außerdem, genau dabei zu helfen. Aber was ist, wenn das Team nicht gemeinsam in einem Büro sitzt, sondern sich um die ganze Welt verteilt? Kann agile Arbeit dann gelingen?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -