#visual studio code

Visual Studio Code 1.50: Neue Debugging-Features und ARM-Support

Microsofts Open-Source-Editor Visual Studio Code ist in Version 1.50 erschienen. Language Hover ist nun auch während des Debuggings verfügbar, die Größe von gepinnten Tabs kann verändert werden, und erstmals kann VS Code auch auf ARM64-Architekturen wie einem Raspberry Pi installiert werden.

Laravel, DevOps und Visual Studio Code – Unsere Highlights der Woche

Der Sommer möchte sich nicht einfach so verabschieden und bringt uns noch einmal heiße Tage. Wir begrüßen die sonnige Woche, die vor uns liegt und steuern mit unseren meistgelesenen Artikeln der vergangenen Tage sogar noch etwas zu dem Sommergefühl bei. Mit dabei sind dieses Mal das Major Update von Laravel 8, DevOps-Trends und Visual Studio Code 1.49.

Visual Studio Code 1.49: Die Debugger-Konsole bekommt Filter

Das Update des Open-Source-Editors von Microsoft enthält UX-Verbesserungen im Bereich der Extensions, genauer gesagt für den Notebooks Editor und das Remote Development. Daneben wurden für die Debugging-Konsole Filter eingeführt und die Handhabung des JavaScript Debuggers wurde vereinfacht.

Visual Studio Codespaces migriert zu GitHub Codespaces

Microsoft wird Visual Studio Codespaces, ehemals Visual Studio Online, im Februar 2021 einstellen und die dortigen Daten löschen. Der Dienst für cloudbasierte Entwicklungsumgebungen wird stattdessen in GitHub Codespaces integriert, das sich derzeit in einer limitierten Beta-Version befindet.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -