#VisualStudio

Visual Studio 15 Preview 4 verbessert Installationsprozess

Visual Studio 15 kommt dem finalen Release wieder einen Schritt näher: Seit kurzem ist Preview 4 verfügbar, die einige Verbesserungen bezüglich des Installationspozesses mit sich bringt. Unter anderem gibt es außerdem neue Informationen dazu, welche Installations-Workloads aktuell vorhanden sind, und welche nicht.

Fast Forward: Neues zur GitHub-Extension für Visual Studio & NativeScript für Anfänger

In das heutige Fast Forward starten wir mit der aktualisierten GitHub-Extension für Visual Studio. Außerdem gibt es Tipps rund ums Erstellen einer Wetter-App mit NativeScript und wir zeigen, wir man Websites vor Replay-Attacken schützt. Wie man die Typografie einer Webseite mit CSS Locks flexibel gestaltet, wird ebenfalls erklärt. Zudem stellt Google den Support von Chromes Apps auf Windows, Mac und Linux bis 2018 ein und wir schauen uns an, wie das Functional-Testing in JavaScript mit Nightwatch.js funktioniert.

Fast Forward: Apigility 1.4 steht zur Verfügung und CakePHP 3.3.0 ist erschienen

Im heutigen Fast Forward gibt es zunächst mal einige Release-Ankündigungen: So ist Apigility 1.4 erschienen und mit CakePHP 3.3.0 steht auch für CakePHP eine neue Version zur Verfügung. Außerdem gibt es ab sofort weniger Sign-in-Aufforderungen in Visual Studio und wir verabschieden uns vom WHATWG JavaScript-Standard. Ebenso gibt es ab Oktober Sammelupdates für Windows 7 und 8.1. Zum Abschluss haben wir zudem noch eine Übersicht zu den gängigsten Blend Modes für euch.

Windows 10 Anniversary SDK jetzt verfügbar

Windows 10 Anniversay ist da und seit kurzem steht nun auch das zugehörige Windows-SDK bereit. Aber auch die Universal-Windows-Platform (UWP)-Development-Tools für Visual Studio 2015 Update 3 wurden aktualisiert – insgesamt müssen sich Entwickler also auf einige Neuerungen rund um das Windows-10-Microsoft-Tooling einstellen. Ganz ohne Hilfe stehen sie dabei aber nicht da, denn um den Entwicklungsprozess zu erleichtern, stellt Microsoft nun verschiedene Tutorials bereit.

Fast Forward: Aurelia 1.0 ist da, SSH-Support für Git-Repositories & neue Symfony-Dokumentation

Den Themenrundumschlag im heutigen Fast Forward starten wir mit Aurelia: Das JavaScript-Framework steht jetzt in Version 1.0 bereit und bringt zahlreiche Neuerungen. Außerdem ist der SSH-Support für Git-Repositories jetzt allgemein verfügbar und Symfony erhält eine neue Dokumentation. Weiter geht's mit Tipps zur Single-Page-App-Authentifizierung mit AngularJS und einem Blick auf die junge Programmiersprache Crystal. Außerdem hilft das Browsergame Flukeout beim spielerischen Erlernen von CSS-Selektion.

Visual Studio: Node.js Tools in Version 1.2 verfügbar

Das Visual-Studio-Team hat die Node.js-Tools in der Version 1.2 zur Verfügung gestellt. Die Liste der Änderungen fällt eher kurz aus, dafür dürften die Verbesserungen rund um ES6 IntelliSense und den Debugging-Prozess die Produktivität im Entwicklungsprozess künftig durchaus steigern.

F# 4.1-Tools bringen Support für .NET Core

Einige Entwickler dürften gespannt darauf warten: Noch in diesem Jahr geht eine neue Version der Visual F# Tools für F# 4.1 an den Start. Highlight des Releases ist sicherlich der Support für .NET Core, daneben gibt es aber zahlreiche weitere Neuerungen. Welche das sind, und welche neuen Sprachfunktionen mit F# 4.1 anstehen, erläutern wir in diesem Beitrag.

Visual Studio: 7 Tipps zum Überprüfen von Variablen

Beim Ausführen des Codes im Visual Studio Debugger kommt es nicht selten vor, dass unerwartet Probleme auftreten und das Programm nicht so läuft, wie es eigentlich soll. Irgendwo in der Anwendung hat sich augenscheinlich ein Fehler versteckt und jetzt liegt es am Entwickler, schnellstmöglich herauszufinden, was schief gelaufen. Doch wie geht man am besten vor?

Visual Studio „15“: Neues für C# und Visual Basic

Seit kurzem ist Visual Studio „15“ in der Preview-Version 3 verfügbar, die zahlreiche neue Features und Verbesserungen enthält. Insbesondere für C# und Visual Basic bringt das Release einige Neuerungen mit, die die Produktivität beim Bearbeiten von Code erheblich steigern sollen.

Visual Studio Code 1.3 verfügbar

Microsofts Code-Editor Visual Studio Code hat ein Update spendiert bekommen und steht ab sofort in der Version 1.3 zur Verfügung. Einige größere Änderungen betreffen die Verwaltung von Extensions, außerdem werden geöffnete Dateien fortan als Tabs angezeigt. Daneben gibt es ein neues Anzeige-Fenster für Fehlermeldungen, neue Drag-and-Drop-Funktionen sowie diverse Sprachverbesserungen.

Visual Studio „15“ Preview 3 ist da

Visual Studio „15“ – die kommende Version der Microsoft IDE – ist in Arbeit und steht ab sofort in der Preview-Version 3 bereit. Neben Xamarin 4.1 bringt die Vorabversion einen neuen Exception Helper und Verbesserungen für IntelliSense mit. Darüber hinaus ist eine neue Preview von Team Foundation Server „15“ verfügbar.

Fast Forward: Node v6.3.0, Microsoft Dynamics 365 & WideImage-Library in PHP

Heute haben wir im Fast Forward wieder allerhand Neuigkeiten für euch: So ist Node v6.3.0 (Current) erschienen, Microsoft Dynamics 365 & AppSource gehen an den Start und ein neues Metric-Widget für Visual Studio Team Services ist verfügbar. Außerdem zeigen wir, wie man die WideImage-Library in PHP nutzt, präsentieren die App-Entwicklung mit React, Redux und Immutable.js und erklären das Hinzufügen von externen Dateien zu Magento. Zum Schluss gibt's noch ein How-to zu TDD mit Laravel & Doctrine für euch.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -