#viv

Apple will Siri für Entwickler öffnen

Erst letzte Woche hat Google auf seiner Entwicklerkonferenz den smarten Lautsprecher Google Home vorgestellt. Jetzt ist auch Apple auf den Zug aufgesprungen und plant, den eigenen Sprachassistenten Siri für Entwickler zu öffnen. Doch damit nicht genug: Gleichzeitig soll das Unternehmen an einem Amazon-Echo-ähnlichen Device arbeiten. Alle gegen Amazon – doch der Entschluss der Konkurrenz aus dem Hause Google und Apple kommt vielleicht zu spät…

Viv: Siri-Entwickler stellen neue KI vor

Auf der Disrupt-Konferenz des Technologieblogs TechChrunch stellte Siri-Schöpfer Dag Kittlaus jetzt erstmals ein neues AI-System namens Viv vor. Nutzer sollen sich mit der künstlichen Intelligenz unterhalten können, wie mit einem echten Menschen. Viv beantwortet auch komplexe Fragen und soll als offene Plattform eng mit verschiedensten Drittanbieter-Diensten zusammenarbeiten.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -