#web server survey

Web Server Survey November 2016

Im November 2016 haben sich die Ergebnisse des Web Server Survey wieder normalisiert: Sieben Millionen neue Websites und 81.000 neue Web Facing Computer bringt der Monat mit sich. Zu den Gewinnern zählt diesmal NGINX, während Apache und Microsoft einen erheblichen Verlust an Websites hinnehmen müssen.

Web Server Survey Oktober 2016

Genau wie im Vormonat bringen die Ergebnisse des Web Server Survey für Oktober 2016 erstaunliche Ergebnisse mit sich: 144 Millionen neue Seiten und ein Zuwachs von 25.300 Web Facing Computern. Microsoft zeichnet gleichzeitig sowohl als Gewinner in puncto Website-Anzahl als auch als Verlierer im Bereich aktive Seiten und Web Facing Computer verantwortlich.

Web Server Survey September 2016

132 Millionen zusätzliche Seiten und ein Zuwachs von 138.000 Web Facing Computern: Mit solchen Zahlen überraschen die aktuellen Ergebnisse des Web Server Surveys für September 2016. Vor allem Microsoft und Apache gehen in diesem Monat dabei als Gewinner hervor, während NGINX vor allem bei der Anzahl der Websites einige Verluste hinnehmen musste.

Web Server Survey August 2016

Die Ergebnisse der August-Ausgabe des Web Server Survey halten einige Überraschungen parat: Im Vergleich zu den Vormonaten musste Apache bei der Anzahl der Websites und der Web Facing Computer deutliche Rückschläge einstecken, dafür gewinnt NGINX insbesondere in puncto aktive Websites immer mehr an Aufwind.

Web Server Survey Juli 2016

Wie auch im Vormonat bringen die Ergebnisse des Web Server Survey Juli 2016 wenig Überraschendes: Die Anzahl der Web Facing Computer nahm genauso zu wie die der Websites. Microsoft und Apache führen das Feld in puncto Websites weiter an, während NGINX bei den Top-Million-Sites seinen Marktanteil weiter ausbauen konnte.

Web Server Survey Juni 2016

Stand im Web Server Survey im Mai 2016 vor allem der Verlust von 49 Millionen Websites im Vordergrund, sehen die Ergebnisse der Juni-Ausgabe des Web Server Surveys bereits wieder rosiger aus: Nicht nur die Anzahl der Websites ist wieder gestiegen, auch die Anzahl der Web Facing Computer nimmt weiter zu – wenngleich der Zuwachs dieses Mal im Vergleich zum Vormonat deutlich moderater ausfällt.

Web Server Survey Mai 2016

Während die Anzahl der Websites im letzten Monat auf ein Allzeithoch kletterte, sorgen die Ergebnisse des Web Server Surveys Mai 2016 für Ernüchterung: Die Website-Zahl fiel um 49 Millionen. Im Bereich der Web Facing Computer hingegen stieg die Zahl wie gewohnt an. Microsoft führt das Feld in puncto Websites weiter an, während NGINX im Bereich der Top-Million-Sites seine Spitzenposition weiter ausbaut.

Web Server Survey April 2016

Die Ergebnisse des Web Server Surveys für April 2016 bringen auch diesmal kaum Neues mit sich: Sowohl die Anzahl der Web Facing Computer als auch die der Websites stieg wie gewohnt weiter an. Microsoft führt das Feld in puncto Websites an, während NGINX im Bereich der Web Facing Computer seine Spitzenposition weiter ausbaut.

Web Server Survey März 2016

Auch der März 2016 hält kaum Überraschungen bereit, wie die Ergebnisse des Web Server Survey zeigen: Die Anzahl der Web Facing Computer ging leicht zurück und die der Websites stieg wie gewohnt weiter an. Eine spannende Neuigkeit gab’s dann aber doch: Zum zweiten Mal konnte die Anzahl der Websites die Milliardenmarke knacken.

Web Server Survey Februar 2016

An Apache führte auch in der Februar-Ausgabe des Web Server Surveys kein Weg vorbei – zumindest, was die Anzahl der Web Facing Computer angeht. Deutlich enger sieht es dagegen bei der Anzahl der Websites aus, denn hier holte Microsoft im vergangenen Monat deutlich auf und kommt auf gerade einmal drei Prozentpunkte Unterschied an die Konkurrenz von Apache heran.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -