#webanalyse

Piwik 1 : 0 Google Analytics

Das ULD hat das unentgeltlich zur Verfügung stehende Produkt Piwik im Rahmen seiner aufsichtsbehördlichen Zuständigkeit geprüft und Rahmenbedingungen festgehalten, wie dieses Produkt datenschutzkonform

Mit Piwik die Kontrolle über die Webseitenstatistik behalten

Jeder Webseitenbetreiber möchte früher oder später wissen, wie erfolgreich er und sein Angebot im Netz wahrgenommen werden. Google erkannte diesen Bedarf und bietet seit 2005 seinen Statistikdienst Google Analytics an. Skeptiker mögen ihre Zugriffs- und Erfolgsdaten jedoch nur widerstrebend auf den Servern des "Datensammlers" gespeichert wissen. Abhilfe verspricht das alternative und kostenfreie Webanalysetool Piwik.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -