#webpack

Webpack 5, npm CLI 7 und VS Code 1.50 – Unsere Highlights der Woche

Die letzten 7 Tage waren wieder voller IT-News rund um aktuelle Releases. So lieferte Microsoft mit VS Code 1.50 und .NET 5.0 RC 2 zwei große, neue Veröffentlichungen. Auch das mittlerweile mit GitHub verbundene npm lieferte mit seinem CLI v.7 eine neue Version ab. Am meisten interessierten sich unsere Leser vergangene Woche aber für das Release von Webpack 5.

webpack 5 ist da: Module Federation offiziell verfügbar

webpack 5 ist offiziell veröffentlicht worden. Die neue Version des Module Bundlers für JavaScript bringt einige größere Neuerungen mit. Darunter ist die Module Federation, die Microfrontends viel attraktiver machen könnte. Das ist aber nicht die einzige große Neuerung: Dass webpack 5 keine Polyfills für Node.js-Kern-Module mehr mitbringt, ruft gemischte Reaktionen hervor

Vue CLI 3 Beta.10: Breaking Changes durch Webpack 4

Das Vue CLI 3 ist fast fertig. Derzeit steht das Beta-Release 10 der neuen Version des CLI zum Download bereit. Die aktuelle Beta bringt noch einmal zahlreiche Neuerungen mit, darunter einige Breaking Changes. Einer der Gründe dafür: Das Vue CLI 3 arbeitet nun mit Webpack 4 und Node.js 8.

JavaScript im Jahr 2018: ECMAScript-Highlights, Framework-Trends und die Frage: „Brauchen wir wirklich noch Semikolons?“

Zum Stand der Dinge im JavaScript-Ökosystem 2018 haben wir uns mit Jakob Westhoff, freiberuflicher Webentwickler und Trainer auf den JavaScript Days 2018, unterhalten. Neben den Neuerungen in ECMAScript und den Framework-Trends kommt auch die aktuelle Diskussion über die Semikolons in JavaScript zur Sprache. Sollten Semikolons in JavaScript weiterhin automatisch gesetzt werden, oder brauchen wir dafür eine Warnung?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -