#Webserver

Web Server Survey Januar 2016

Der Web Server Survey für den Januar 2016 hält neben den üblichen Ergebnissen auch eine kleine Überraschung bereit: Während die Gesamtzahl der Websites einen bescheidenen Anstieg zu verzeichnen hat, macht die Anzahl der Web Facing Computer einen ungewöhnlich starken Sprung nach oben. Außerdem nähern sich Apache und Microsoft in puncto Marktanteil immer weiter an.

Web Server Survey Dezember 2015

Auch im letzten Monat des Jahres 2015 sorgten die Ergebnisse des Web Server Surveys für Dezember 2015 für keine wirkliche Überraschung: Die Anzahl der Web Facing Computer stieg erneut an, während gleichzeitig die Gesamtzahl der Websites zurückging. Apache konnte seine Spitzenposition nicht verteidigen und muss sich NGINX geschlagen geben.

Web Server Survey November 2015

Auch in den Ergebnissen des Web Server Surveys für November 2015 zeigt sich einmal mehr, dass sowohl die Anzahl der Websites als auch die Anzahl der Web Facing Computer weiter steigt. Auch eine Überraschung gab es in diesem Monat: Apache dominiert die Anzahl der Webseiten.

Web Server Survey Oktober 2015

Wie bereits in den Vormonaten bieten die Ergebnisse des Web Server Surveys auch im Oktober 2015 kaum eine wirkliche Überraschung –zumindest wenn man mal vom weiteren, deutlichen Rückgang der Gesamtanzahl der Websites absieht. Gleichzeitig stieg die Anzahl der Web Facing Computer erneut an und liegt nun bei insgesamt 5.491.917 Computern.

Die Ergebnisse des Web-Server-Surveys September 2015

Eigentlich dürfte es kaum jemanden überraschen, aber auch in den Ergebnissen des Web-Server-Surveys für September 2015 zeigt sich einmal mehr, dass sowohl die Anzahl der Websites als auch die Anzahl der Web Facing Computer weiter gestiegen ist. Der größte Gewinner ist dabei – zumindest was die Seiten-Anzahl angeht – dieses Mal Microsoft, die den größten Zuwachs an Hostnamen verzeichnen konnten.

PageSpeed Beta für Nginx: ngx_pagespeed verfügbar

Zum Optimieren von Websites hat Google schon länger Werkzeuge parat. Unter anderem erschien im Jahr 2010 mod_pagespeed als Modul für den Apache Webserver. Damit ließ sich in Windeseile die Konfiguration

Nginx ernennt ersten CEO und will in die Cloud

Gus Robertson hat sich bis zuletzt als Vice President um die internationalen Geschäftsbeziehungen der Enterprise-Linux-Schmiede Red Hat gekümmert. Doch wie heute per Twitter bekannt gegeben wurde, hat

Apache httpd 2.4.4 schließt zwei Sicherheitslücken

Zwei Cross-Site-Scripting-Lücken wurden mit dem heutigen Patch des Apache Servers 2.4 geschlossen. Ursache waren zum einen nicht escapete Hostnamen in den Modulen Info, Status, Imagemap, Ldap und Proxy_ftp.

nginx-Websockets mit Proxy-Support angekündigt

Der Http-Server nginx liefert in seinem jüngsten Update im Proxy-Modul die Unterstützung für Verbindungs-Upgrades. Websockets lassen sich also künftig über Proxys ansteuern. Die Konfiguration dazu

Macht Google Go nach drei Websites noch immer Spaß?

Krzysztof Kowalczyk (Yepi) hat den Selbstversuch gewagt: Nach drei Webprojekten mit Googles dynamischer Programmiersprache Go analysiert der "Independent Software Maker", wie sich Http-Server, URL-Routing,

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -