#webstorm

WebStorm 2017.1 – Alles zur neuen WebStorm-Version

WebStorm 2017.x geht in die erste Runde. Mit WebStorm 2017.1 ist das erste Major-Update für die beliebte IDE aus dem Hause JetBrains im Jahr 2017 erschienen – und das kann sich in Sachen Features sehen lassen! Ebenso steht ab sofort mit WebStorm 2017.1.4 das nächste Maintenance-Release bereit.

WebStorm 2016.3 – Alles zur neuen WebStorm-Version

WebStorm 2016.x geht in die dritte Runde. Die neue Version WebStorm 2016.3 steht nun auch offiziell zur Verfügung und bringt eine Reihe Verbesserungen, Neuerungen und Bug-Fixes mit sich. Im Vordergrund stehen dabei vor allem die Verbesserung und Erweiterung des Sprach-, Framework- und Tool-Supports. Ebenso steht ab sofort mit WebStorm 2016.3.3 das dritte Maintenance-Release bereit.

Fast Forward: React-Apps in WebStorm debuggen & CSS-Animationen mit zufälliger Laufzeit

Heute im Fast Forward: So lassen sich mit create-react-app erstellte React-Apps in WebStorm debuggen und CSS-Animationen mit zufälliger Laufzeit erstellen. Außerdem stellt Microsoft den neuen Clang/LLVM basierten DirectX Shader Compiler Open Source, es gibt ein Tutorial zur ASP.NET-Core-Authentifizierung mit IdentityServer4 und wir zeigen das Erstellen von REST APIs mit Slim.

Fast Forward: Angular-Apps mit WebStorm erstellen & Top-Tipps für .NET-Entwickler

Heute im Fast Forward: Anfang Februar findet ein Live-Webinar zum Thema "Angular-Apps mit WebStorm erstellen" statt und Scott Hanselman stellt die Top-Tipps für .NET-Entwickler in 2017 vor. Außerdem sind Atom 1.13 und 1.14 Beta erschienen, Microsoft Edge erhält Support für Content Security Policy Level 2 und so lassen sich Kommentare in Drupal 8 mit REST managen.

WebStorm 2016.2 – das ist neu

Es ist soweit: Nach der Veröffentlichung mehrerer Testversionen steht die neue WebStorm-Version WebStorm 2016.2 nun final zur Verfügung. Im Gepäck hat sie eine Reihe von Verbesserungen sowie einige neue Features, die die Arbeit mit der IDE vereinfachen sollen. Vor allem der Support von TypeScript wurde dabei deutlich verbessert. Aktuell ist zudem das vierte Maintenance-Update – WebStorm 2016.2.4 – mit zahlreichen Bug-Fixes erschienen.

Fast Forward: WebStorm 2016.1.3, Microsoft FlashBack & Web Scraping

Heute im Fast Forward: WebStorm 2016.1.3 steht zur Verfügung, Microsoft plant ein Virtual-Reality-Projekt namens FlashBack und wir erklären euch, wie man Web Scraping rechtlich abgesichert nutzt. Außerdem soll die Portierung zu .NET Core einfacher werden, wir zeigen, was guten Code ausmacht und stellen euch einfaches Code-Testen mit Humble Objects vor.

Fast Forward: Gestenkontrolle für VR-Content, PhpStorm-Update & Microsoft partnert mit Jenkins

Heute haben wir im Fast Forward mal wieder ein buntes Allerlei an Themen aufbereitet. So steht ein neuer PhpStorm-2016.1.x-Build im Early Access Program zur Verfügung und ein Tutorial zeigt, wie man mit switch- und if-Statements in PhpStorm arbeitet. Außerdem hat Docker einige neue Tools vorgestellt, Google macht Firebase zu seiner Mobile-App-Plattform und eyeSight Technologies will für eine bessere Gestenkontrolle bei Virtual-Reality-Content sorgen. Ebenso hat Microsoft seine Zusammenarbeit mit Jenkins verkündet und ein Tutorial gibt Tipps zur Nutzung von Electron in WebStorm.

Fast Forward: Piwik 2.16.1, Updates für PHP & TypeScript in WebStorm kompilieren

Heute geht es im Fast Forward zunächst erstmal Update-lastig zu: So sind gleich drei neue Versionen für PHP erschienen, außerdem hat das Open-Source-Analyse-Tool Piwik mit Piwik 2.16.1 ein Maintenance-Update erhalten. Außerdem zeigen wir wie man TypeScript in WebStorm kompiliert und wie MVVM in einer Universal Windows App genutzt werden kann. Ebenso gehen wir der Frage nach, ob Default-CSS-Styles für Tabellen nützlich sind und haben eine Auswahl verschiedener Tutorials für das Mobile Design für euch.

Fast Forward: BMW Open Source auf GitHub & Updates für WebStorm und Symfony

Heute haben wir im Fast Forward erst mal eine Reihe Updates, denn es gab sowohl für Symfony als auch für WebStorm neue Versionen. Außerdem steht Fahrzeugsoftware von BMW Open Source auf GitHub zur Verfügung, ein Tutorial zeigt, wie man Xamarin-Apps mit dem Visual Studio Android Emulator debuggt und wir gehen der Frage nach, wie man in acht Schritten ein besserer Programmierer wird.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -