#windows

TLS 1.3: Neuer Standard für mehr Sicherheit

Am 10. August 2018 wurde RFC 8446 mit der Beschreibung von TLS 1.3 offiziell veröffentlicht. Damit ist TLS 1.3 der offizielle Standard für die Transportverschlüsselung, und die neue Version bringt im Vergleich zum Vorgänger einige Neuerungen mit: Sie ist sowohl sicherer als auch performanter.

BASTA! Spring 2019 – Programmvorschau

Die Frühjahrsausgabe der BASTA!-Konferenz für .NET, Windows und Open Innovation findet vom 25. Februar bis 1. März 2019 in Frankfurt am Main statt. Wer sich noch heute sein Ticket sichert, kann ordentlich sparen.

BASTA! Spring 2019 – Programmvorschau

Die Frühjahrsausgabe der BASTA!-Konferenz für .NET, Windows und Open Innovation findet vom 25. Februar bis 1. März 2019 in Frankfurt am Main statt. Wer sich noch bis heute Abend sein Ticket sichert, kann kräftig sparen.

Admin-Tools – Verwaltungswerkzeuge und Sicherheitslücken

Alles, was ein Admin zur Verwaltung eines Rechners oder Netzes verwendet, ist für einen Angreifer von besonderem Interesse. Zum einen, weil diese Tools im Allgemeinen mit erhöhten Rechten laufen – und die möchten die Angreifer natürlich auch haben. Zum anderen, weil sie für genau die Aufgaben zuständig sind, die die Angreifer benötigen, um die vollständige Kontrolle über System und/oder Netzwerk zu erlangen.

Windows Developer 1.19

DevOps | Angular | ASP.NET | .NET | Agile | Blockchain | Windows | Security magazin News Buchtipp PostgreSQL 10 Die Ruhe...

Ich weiß nicht, ob Sie es wussten: Linux, das braucht jetzt jeder

Das Interesse an Linux ist derzeit groß. Verständlich ist das, denn das Betriebssystem hat sich in beinahe jedem Bereich, in dem Computer eingesetzt werden, verbreitet. Auch für .NET-Entwickler ist es ratsam, sich ein wenig mit Linux auszukennen. Für viele ist der Schritt allerdings schwierig, da alles ganz anders ist als unter Windows.

Schnell und überall: Datenzugriff mit Entity Framework Core 2.0

Der Nachfolger des Entity Frameworks läuft nicht nur auf Windows, sondern auch Linux, Mac, iOS und Android. Microsoft hat seinen O/R Mapper in weiten Teilen neu implementiert und beginnt daher wieder neu mit der Versionszählung. Mit dabei sind unter anderem neue Features für den Datenbankzugriff.

Angriffe auf und Schwachstellen im Herzstück der Rechner

Die Firmware – egal ob das klassische BIOS oder seine Nachfolger (U)EFI – stellt die Verbindung zwischen Hardware und Betriebssystem dar. Das bedeutet, dass derjenige, der die Firmware kontrolliert, auch das Betriebssystem kontrollieren kann. Eben das ist es, was sie für Angreifer interessant macht, denn bringen sie die Firmware unter ihre Kontrolle, sind alle danach geladenen Schutzmaßnahmen wirkungslos.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -