#windows 10 anniversary update

Windows 10 Mobile: Anniversary Update fast fertig

Vor rund einer Woche ist die finale Version von Windows 10 Anniversary, dem ersten großen Update von Windows 10, erschienen. Dieses Release bringt einige neue Funktionen mit sich und hebt Windows 10 auf die nächste Stufe. Jetzt ist mit Build 14901 für PC der erste Insider-Build nach dem Anniversary Update erschienen, der eine neue Runde im Entwicklungszyklus einläutet. Grund genug, einen genaueren Blick darauf zu werfen. Außerdem gibt's Neuigkeiten zum Anniversary Update für Windows 10 Mobile!

Inside IoT: Windows 10 Anniversary für Raspberry Pi, Booten vom Raspberry Pi 3 & Neues zur Apple Watch 2

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute: Raspberry Pi 3 bekommt das Windows 10 Anniversary Update, es gibt Neues zum Bootvorgang des Raspberry Pi 3 und Spekulationen zur Apple Watch 2. Außerdem hat Samsung Pay eine Schwachstelle, der Tesla S Autopilot lässt sich ziemlich leicht hacken und Googles Self-Driving-Car-Projekt verliert seinen Projektleiter.

Fast Forward: Neue Android-Schwachstelle QuadRooter & Anniversary Update für Windows 10 Mobile

Neue Woche, neues Glück. Dabei starten wir gleich mit eher schlechten Nachrichten für alle Android-Nutzer: QuadRooter öffnet Angreifern Tür und Tor. Dafür sorgen wir mit unseren nächsten Meldungen gleich für etwas Frohsinn: Wir stellen euch CSS-Filter vor und dann soll auch noch das Anniversary Update für Windows 10 Mobile am 9. August kommen. Außerdem zeigen wir euch, wie man Cross-Plattform-Apps mit Electron erstellt, lernen SimpleDB kennen und stellen euch Windows Ink einmal genauer vor.

Fast Forward: Microsoft kauft LinkedIn, Microsoft Wallet 2.0 & Code Reviews

Heute geht es im Fast Forward vor allem um das Thema der Stunde: Microsoft hat LinkedIn gekauft. Wir beschäftigen uns aber auch mit dem Thema NFC-Zahlungen mit Microsoft Wallet 2.0 und der Frage, warum Code Reviews wichtig sind. Außerdem geht es um das Erstellen von cloudbasierten Sprachfunktionen für UWP-Apps, wir haben CSS-Tipps für Templates & Content für euch und stellen vor, wie man Aktivitäten und Anwendungen in Android-Apps verbindet.

Eindrücke von der Build 2016: „Microsoft positioniert sich als digitaler Assistent“

Letzte Woche ging es wieder einmal rund im Microsoft-Universum: Die große Build-Konferenz ging in die sechste Runde und lockte in Erwartung der zahlreichen Neuigkeiten rund um Windows 10, Azure und Co. wieder tausende Microsoft-Jünger nach San Francisco. Sie wurden nicht enttäuscht: Zwar gab es keine Hardware-Geschenke, dafür wartete Microsoft aber mit einigen überraschenden Ankündigungen auf. Raphael Schwarz war für uns live vor Ort auf der Build 2016 und hat seine Eindrücke zusammengefasst.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -