#windows server 2016

Fast Forward: Node v6.8.0 (Current) erschienen & Windows Server 2016 offiziell verfügbar

Los geht es im heutigen Fast Forward mit zwei Releases: Node v6.8.0 (Current) ist erschienen und Windows Server 2016 steht ab sofort offiziell zur Verfügung. Außerdem haben wir ein Tutorial zur Erstellung von Machine-Learning-Systemen mit JRuby für euch, fühlen JavaScripts Factory-Functions auf den Zahn und erklären, wie man personalisierte Ergebnisse per Geolocation-Filter bekommt. Des Weiteren zeigen wir, wie man mit Core Image Frameworks, Xcode 7.4 und Swift 2.2 eine Filter-App erstellt.

Wochenrückblick KW 39: Agil ausgebrannt, PIXEL & Andromeda

Jeden Montag blicken wir auf die spannendsten und interessantesten Neuigkeiten der Entwicklerwelt aus der letzten Woche zurück. Mit dabei sind diese Woche unter anderem der zweite Teil unserer Reihe „Tabuthema Burnout“, die neue Desktop-Umgebung für Raspberry Pi und Raspbian names PIXEL und das neue Google-Betriebssystem Andromeda.

Fast Forward: Visual-Studio-Code-Feedback jetzt über GitHub & Gratis-Lizenzen für Windows Server 2016

Heute geht es im Fast Forward mal wieder bunt gemischt zu: Feedback für Visual Studio Code kann ab sofort über GitHub und nicht mehr über die User-Voice-Seite abgegeben werden, außerdem stellt Microsoft Lizenzen für Windows Server Datacenter 2016 im Zuge einer Promo-Aktion kostenlos bereit. Apple schließt zudem mit einer neuen iOS-Version kritische Sicherheitslücken in iOS 9 und der Azure Import/Export Service ist jetzt allgemein verfügbar. Darüber hinaus gibt´s Tipps zur funktionalen Programmierung in JavaScript und dazu, wie man Grunt Tasks modular organisiert.

Fast Forward: Rusts MIR-Compiler, finaler Windows-Server-2016-Build & Vorteile von AMP

Heute im Fast Forward: Rust veröffentlicht den MIR-Compiler, die finalen Builds von Windows Server 2016 und System Center 2016 sind verfügbar und in Symfony 3.1 wird es anpassbares YAML-Parsing und -Dumping geben. Außerdem erklären wir, wie man Hosted Web Apps in Visual Studio 2015 erstellt, zeigen die Vorteile von kleinen Hintergrundbildern im Web auf und beantworten die Frage, warum AMP so schnell ist.

Fast Forward: neuer PhpStorm 10.0.2 EAP Build & WebStorm 11.0.2 RC Build und vieles mehr

Ins heutige Fast Forward starten wir mal wieder mit einigen Updates: PhpStorm 10.0.2 EAP Build 143.1212 und WebStorm 11.0.2 RC Build 143.1183 sind erschienen, zudem gibt es ein neues kumulatives Update für Windows 10. Außerdem gibt es Infos zur Fehlerbehandlung in Swift 2, zum Erstellen von Custom-Filters in AngularJS und wie man SVG-Pfade in WebGL rendert. Und schließlich sind bei Windows Server 2016 die Hyper-V-Funktionen besonders beliebt.

Fast Forward: WebStorm 11.0.2 EAP, React v0.14.3 & Android Studio 1.5

Heute im Fast Forward geht es erneut Update-lastig zu: WebStorm 11.0.2 EAP, React v0.14.3 und Android Studio 1.5 sind erschienen. Außerdem wurden Windows Server 2016 und System Center 2016 in der Technical Preview 4 veröffentlicht, Mobile Web-Apps lassen sich ab sofort mit AWS Device Farm testen und wir stellen euch ein Windows-How-to zur Web-App-Entwicklung vor.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -