#wordpress 5.0

WordPress und der Editor Gutenberg: Ist jetzt wirklich alles besser?

Mit der Anfang Dezember 2018 veröffentlichten Version WordPress 5.0 und dem neuen, blockbasierten Gutenberg-Editor möchte WordPress ein neues Bearbeitungserlebnis für den Nutzer schaffen. Doch hält das große Release was es verspricht? Wir haben den ausgewiesenen WordPress-Experten, Autor und Dozenten Peter Müller zu seiner praktischen Erfahrung mit WordPress 5.0 befragt.

WordPress 5.0 „Bebo“ wurde veröffentlicht

Mit etwas Verspätung ist das neue Release an den Start gegangen. Durch den neuen, blockbasierten Editor "Gutenberg" möchte WordPress für eine vereinfachte Bearbeitungsmöglichkeit und ein neues Designerlebnis bei den Nutzern sorgen.

WordPress 5.0 RC3 am Start

Endspurt auf dem Weg zu WordPress 5.0: Der dritte Release-Kandidat für WordPress 5.0 ist jetzt verfügbar! WordPress 5.0 RC3 bringt zwar nur kleinere Fehlerbehebungen, doch über den Patch für den Translation String (Englisch/Deutsch) werden einige WordPress-Benutzer besonders erleichtert sein. Raus ist nun auch der Veröffentlichungstermin für WordPress 5.0: Am 6.12. soll es endlich soweit sein.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -