#zend framework

Punktlandung! Zend Expressive 3 ist da

Auf dem Tag genau, wie im Fahrplan zuvor angekündigt, wurde Expressive 3 veröffentlicht. Das Middleware-Microframework setzt auf standardisierte Komponenten aus dem Zend Framework auf und wurde in der neuen Version mit einigen neuen Werkzeugen und Komponenten ausgestattet.

Zend Expressive 3.0.0RC1 veröffentlicht

Der erste Release Candidate für Zend Expressive 3 ist da. Waren da nicht gerade erst Alpha-Builds? Ja. Die Beta-Phase wurde übersprungen; dafür bringt der Release Candidate noch mal einige Änderungen mit.

Alles an Bord: REST-APIs mit Zend aufbauen

Das Microframework Zend Expressive setzt auf standardisierte Komponenten aus dem Zend Framework auf, einem der am häufigsten eingesetzten PHP-Frameworks der letzten Dekade. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Zend Expressive einen RESTful Web Service (oder kurz ein REST-API) aufbauen können.

Fast Forward Spezial: PHP-Performance steigern, Laravel Middleware verstehen & Eloquent mit Zend Expressive

Auf zu einer neuen Runde des Fast Forward Spezials, die diesmal ganz im Zeichen von PHP und passenden Tools steht. Dabei geht es etwa um die sinnvolle Gestaltung von Garbage Collection, Exception Handling und Error-Classes in PHP und die richtige Nutzung von Laravel Middleware. Außerdem zeigen wir, wie sich unnötige Komplexität in Zend Framework vermeiden und wie sich Eloquent als Datenbank mit Zend Expressive nutzen lässt.

Fast Forward: Zend Framework 1.12.20 und Ember 2.8 & Ember 2.9 Beta verfügbar

Heute starten wir mit einigen Updates ins Fast Forward: So sind Zend Framework 1.12.20 sowie Ember 2.8 und 2.9 Beta erschienen. Außerdem kennzeichnet Chrome ab Januar 2017 alle HTTP-Seiten, bei denen Passwörter oder Kreditkarteninformationen übertragen werden, als "nicht sicher". Darüber hinaus stellen wir euch das Android-Fingerprint-API mitsamt Test Cases vor und zeigen, wie man AMP in WordPress richtig einsetzt.

Fast Forward: Neue Extension für Visual Studio Team Services & Queries mit Entity Framework Core

Im heutigen Fast Forward haben wir wieder mal einige Updates und Tipps parat: So ist ab sofort die neue Apple-App-Store-Extension für Visual Studio Team Services verfügbar und wir zeigen, wie man Queries mit Entity Framework Core erstellt. Daneben gibt es praktische Tipps dazu, wie man Bilder mithilfe von Googles WebP skaliert und wir stellen euch das neue CSS-Property "font-display" vor. Zu guter letzt geht es zudem um die End-to-End-Encryption mit zend-crypt 3.1.0.

Fast Forward: Zend Framework, WebKit & Visual Studio Developer Assistant mit C++-Support

Das heutige Fast Forward ist mal wieder vollgepackt mit Updates: So ist Zend Framework in der Version 1.12.19 erschienen, außerdem ist eine neue Preview von CodeRush for Roslyn verfügbar und WebKit ist jetzt ECMAScript-2015-Feature-Complete. Darüber hinaus stellen wir euch den neuen Visual Studio Developer Assistant sowie den kostenlosen Microsoft R Client vor und zeigen euch, wie CodePush direkte App-Updates ohne Umwege ermöglicht.

Zend Framework 3 – die Neuerungen

Am Dienstag, den 28. Juni 2016, ist vergleichsweise überraschend und mit Verzögerung endlich das dritte Major Release vom Zend Framework erschienen. Und dieses Release hat es wirklich in sich; im positiven Sinne.

Der Weg zu Zend Framework 3

Es ist geschafft – nach insgesamt 17 Monaten Entwicklungszeit ist Zend Framework 3 final erschienen! Damit markiert die neue Version das erste Major-Release des Frameworks in den letzten vier Jahren und bringt dabei zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen sowie neue Features wie das PSR-7-Middleware-Microframework Expressive mit sich.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -