Letzter Inhalt

C# – the Good, the Bad, and the Ugly

Thorsten Kansy nimmt Sie mit auf einen Deep Dive in die Welt von C# und klärt, was es aktuell Gutes, Schlechtes und nicht so Schönes in C# gibt. Denn: Nicht alles, was geht, ist gut.

.NET, Open Source und du?!

Hurra, alles ist nun Open Source. Was das im Microsoft-Ökosystem für Konsumenten – vor allem in einem kommerziellen Kontext – bedeutet, beleuchtet Dominick Baier in seiner BASTA!-Session.

Agiles Projektmanagement: Was kostet der Spaß?

Geht es um die Projketplanung, kommt man an einem Thema nicht vorbei: Dem Budget. Auch bei agilen Projekten kann die Frage nach den Kosten entscheidend sein. In seiner Session von der W-JAX 2018 präsentiert Stefan Mieth verschiedene Ansätze und Praxiserfahrung, die bei der Budgetabschätzung helfen können.

Progressive Web Apps mit dem Service Worker API

Progressive Web Apps (PWAs) werden als Symbiose aus mobilen Websites und nativen Apps als das App-Modell der Zukunft gehandelt. Was PWAs alles leisten können und welche Tools bei der Realisierung von PWAs helfen, zeigt Simon Skoczylas in seiner Session von der W-JAX 2018.

PWA Deep Dive: Offlineanwendungen im Griff

Christian Liebel von Thinktecture zeigt Ihnen am Beispiel einer in Angular geschriebenen Anwendung die Mechanik hinter der dem Service-Worker-Cache und der Browserdatenbank IndexedDB, sodass es auch Ihre PWA mit ihren nativen Gegenstücken problemlos aufnehmen kann.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -