Windows Developer
dot.NET Magazin 11.09
Keine Kommentare

AJAX in Web Parts

Erhältlich ab: Oktober 2009
Umfang: 100 Seiten Seiten
Autoren / Autorinnen:
Jean Pierre Berchez, Henning Eiben, Hadi Hariri, Thomas Claudius Huber, Wolfgang Jäkel, Thorsten Kansy, Uta Kapp, Ralf Kirschner, Veikko Krypczyk, Frank Langenau, Yasmine Limberger, Dimitri Marx, Stefan Meesters, Patrick Schidler, Manfred Steyer, Rainer Stropek, Wolfgang Ziegler


Magazin



Aktuelles


Kreuzworträtsel
Gewinnen Sie eine Teilnahme an der WebTech Conference 2009


Karrierekolumne
Alles im Griff statt Reisefieber: Was es bei Geschäftsreisen ins In- und Ausland zu beachten gilt


Gelesen
Datenqualität erfolgreich steuern





Architektur



Vorschau auf ASP.NET MVC 2
Neuerungen kritisch betrachtet
von Manfred Steyer


SOLID – Fünf einfache Prinzipien
Teil 4: Prinzip der Schnittstellensegregation
von Hadi Hariri


Metriken, Statistiken, Dashboards
Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast
von Uta Kapp und Jean Pierre Berchez





Silverlight



Fesselspiele – Teil 2
Data Binding in Silverlight
von Rainer Stropek


Silverlight per Drag and Drop
Expression Blend Behaviors in Silverlight
von Thomas Claudius Huber





Open Source



Suchen ist Silber, finden ist Gold!
Search Engine Lucene.NET – eine Open-Source-Alternative
von Dimitri Marx


SharpDevelop – eine echte Alternative?
SharpDevelop im Test – Anmerkungen und Hinweise aus der Praxis
von Veikko Krypczyk





SQL Server



SQL Server News
von Thorsten Kansy


ROW_NUMBER & Co.
Die vier Rangfolgefunktionen des Microsoft


SQL Server
von Thorsten Kansy





.NET Web



Services den REST geben
Ressourcenorientierung jenseits von ADO.NET Data Services
von Patrick Schidler





.NET Business



eBay maßgeschneidert
Programmierung individueller eBay-Anwendungen mit VB.NET und XML
von Ralf Kirschner





.NET Framework



Ciao PIA ...
COM Interop im .NET Framework 4.0 mit dem „No PIA“-Feature
von Wolfgang Ziegler





SharePoint



AJAX in Web Parts
Mit AJAX die User Experience in Web Parts verbessern
von Henning Eiben und Stefan Meesters




Liebe Leserinnen, liebe Leser,


wir haben uns entschieden, das Editorial in dieser Ausgabe in eine Hausmitteilung zu verwandeln. Nicht, dass es aus der .NET bzw. Microsoft-Welt nicht genug Interessantes zu berichten gäbe: Ja, Microsoft hat eine Open-Source-Stiftung namens Codeplex gegründet. Ja, alle warten auf Windows 7. Ja, die BASTA! in diesem Herbst war wieder großartig…


Nein, in dieser Ausgabe wollen wir Ihnen folgende Neuigkeiten nicht vorenthalten:


Das SharePoint Magazin – gerade frisch aus der Druckerei eingetroffen – wartet auf Sie! Entweder Sie erwerben es bei Ihrem Lieblingskiosk um die Ecke oder Sie bestellen es direkt über uns.


Wie dort im Editorial zu lesen ist, haben uns die Ausgereiftheit des Produkts sowie die stetig wachsende Verbreitung von Share-Point dazu bewogen, aus den SharePoint Days und der Share-Point-Rubrik des dot.NET Magazins eigenständige Angebote zu schaffen – das SharePoint Magazin und die ShareConnect.


Die ShareConnect, unsere eigenständige Konferenz zu den Themen Entwicklung, Administration und Management der SharePoint-Plattform, haben wir ab diesem Herbst in unserem Konferenzprogramm.


Wir führen zusammen, was zusammen gehört: Ab sofort können die Abonnenten des dot.NET Magazins online auf das gesamte Archiv des Magazins zugreifen. Sie können Artikel lesen, lokal speichern oder ausdrucken und dies alles für nur 1,40 Euro mehr im Monat! Wir bedienen uns hier einer RIA-Lösung. Ja, ich weiß, es ist nicht Silverlight. Aber ich kann Sie beruhigen, die Silverlight-Version ist schon geplant und unsere Programmierer lernen schon fleißig dafür. Alle Leser unseres Magazins, die nicht in Europa leben und bisher lange Lieferzeiten in Kauf nehmen mussten, haben mit unserem Onlineangebot jetzt auch einen schnelleren Zugriff auf die Artikel. IntelliBook ist der Name unseres neuen digitalen Gesamtkonzepts. Um auf unsere digitalen Inhalte zugreifen zu können, brauchen Sie natürlich einen Rechner. Der RIA-Client kümmert sich dann um die Updates und auch um die Verbindung. Da wir das Ganze noch einfacher und kostengünstiger für Sie gestalten wollen, stellen wir ein IntelliBook-Notebook für Sie bereit. Detailliertere Informationen dazu finden Sie auf unserem .NETPortal www.dotnet.de oder unter www.intellibook.de.


Nun wünschen wir Ihnen aber erst einmal viel Spaß beim Lesen der gedruckten Ausgabe.


Viele Grüße


Masoud Kamali, Chefredakteur


P.S. Kommentare, Kritik, Lob und Tadel sind uns gern willkommen unter: redaktion@dotnet-magazin.de



Bonus-Video von der BASTA! 2008


„Entwicklung von Offline-Clients“, Speaker: Jörg Neumann 


Testversionen


LEADTOOLS 16.5
WebAii Testing Framework Beta
Ranorex 2.1.3
Nintex Workflow 2007


Tool


SharpDevelop 3.0.0.3800


Microsoft


Microsoft Open XML Format SDK 2.0




Weitere Ausgaben

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -