Aktuelles aus dem Ressort

Wenn Cortana böse wird: Sexuelle Belästigung virtueller Assistenten

Es könnte durchaus als sexistisch angesehen werden, dass virtuelle persönliche Assistenten so gut wie immer mit einer weiblichen Stimme ausgestattet werden. Das bedient ein klassisches Rollenklischee, das im 21. Jahrhundert eigentlich überholt sein sollte – und trotzdem sind Siri, Cortana und Co eindeutig weiblich. Als virtuelle Frauen haben sie dann auch das gleiche Problem, das vielen Frauen im realen Leben begegnet: Sie werden sexuell belästigt.

Fast Forward: Visual Studio Code, ECMAScript-6-Symbole & Command Buses

Heute im Fast Forward geht es unter anderem um die Cordova Tools-Erweiterung für Visual Studio Code und neue Symbole in ECMAScript 6. Weiter zeigen wir euch, wie man Angular-2-Komponenten mit TypeScript erstellt, asynchrone Daten mit Promises managt und CoffeeScript-Classes ohne Coffein nutzt. Darüber hinaus klären wir auf, was hinter dem Begriff Command Bus steckt.

#RIPTwitter? Was das soziale Netzwerk plant und wie seine User dazu stehen

Eine Meldung auf BuzzFeed sorgte in der Nacht auf Samstag für einen Sturm der Entrüstung auf Twitter. Die Timeline, das Herz des Social-Media-Dienstes, solle umstrukturiert werden, verkündete die Nachrichtenseite. Statt Tweets chronologisch aufzulisten, werde künftig ein Algorithmus eine Auswahl treffen, was der Nutzer wann zu sehen bekommt – und das angeblich schon in der heute angebrochenen Woche. Unter dem Hashtag #RIPTwitter sehen Nutzer nun das Ende des Microbloggingservices gekommen.

Babel 6.5 veröffentlicht

Wie die Zeit vergeht … der JavaScript-Transpiler Babel ist in Version 6.5.0 erschienen und bietet neben Bugfixes, neuen Funktionalitäten und etwas Syntax Sugar vor allem eines: mehr Geschwindigkeit!

Android Studio 2.0 Beta steht zur Verfügung

Das Release der neuen Major-Version der Android-Entwicklungsumgebung Android Studio rückt immer näher. Noch gibt es zwar kein offizielles Veröffentlichungsdatum für Android Studio 2.0, allerdings steht nun bereits eine erste … zweite Beta zum ausführlichen Testen zur Verfügung.

Responsive Image Breakpoint Generator

Auch wenn sich der User vielleicht über die umfangreiche Auswahl zwischen verschiedenen Mobile Devices freut, ist genau diese Geräte-Vielfalt für den Entwickler ein großes Problem – vor allem, wenn es darum geht, eine Website responsiv zu gestalten. Um die Auswahl der richtigen Breakpoints von Responsive Images zu vereinfachen, steht mit dem Responsive Image Breakpoints Generator ein neues Tool zur Verfügung, das Entwicklern einige Arbeit abnehmen soll.

Technologie für Flüchtlinge: Wie die Techfugees Neuankömmlingen helfen

Das Leid der in Deutschland und Europa ankommenden Flüchtlinge bewegt und schockiert. Überall haben sich deshalb Bürger zusammengeschlossen, um die vor allem aus Syrien stammenden Neuankömmlinge zu unterstützen. So auch in der Entwickler-Community. Die Initiative Techfugees ist hier nur ein Beispiel von vielen.

Fast Forward: Windows 10 Mobile, neuer WebStorm-Build & Kopfgeldjagd auf Bugs

Heute geht es im Fast Forward zunächst mal wieder um einige neue Builds - zum Beispiel den neuen Windows-10-Mobile-Build, der nun auch für Slow-Ring-Insider zur Verfügung steht, oder die neue Testversion von WebStorm 12 EAP. Außerdem sind die Visual Studio Tools für Unity 2.2 erschienen, GitHub ruft mal wieder zur Kopfgeldjagd auf Bugs auf und die SQL Server 2016 Community Technology Preview 3.3 ist da. Und Microsoft zeigt, wie sie sich die Superbowl-Party der Zukunft vorstellen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -