Kostenloses Webinar: Test-Gap-Analyse mit Teamscale

Powered by

Softwarequalität gesichert – Optimierung der Testqualität auf Gesamtsystem- und Issue-Ebene

Live am 26. Juni 2024 | 10:30 - 12:00 Uhr

Online Live-Event startet in

Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
eDe24_FSLE_CQSE_Illustration

So kannst du dabei sein

Melde dich hier mit deinen Infos an und wir schicken dir den kostenlosen Zugang zu dem Live Event!

Hinweise zum DatenschutzDeine Privatsphäre ist uns wichtig! Wir werden deine persönlichen Daten nur zur Verwaltung des Benutzerkontos und der Nutzung deiner S&S Media Produkte verwenden. Zudem stimmst du zu, dass deine Kontaktdaten (Name, Vorname, Firmenname, Position und Email-Adresse) an CQSE GmbH weitergegeben werden und sowohl CQSE GmbH als auch wir dich über neue Produkte, Dienstleistungen und andere Inhalte, die für dich interessant sein könnten, informieren dürfen. Solltest du nicht einverstanden sein, können wir dir leider nicht den Content bereitstellen. Du kannst die Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Indem du auf „Anmelden“ klickst, stimmst du den oben stehenden Bedingungen zur Nutzung deiner persönlichen Daten zu, um die genannten Inhalte zu erhalten.

Erfahrungen, Best Practices und Fallstudien zur Test-Gap-Analyse​

Die meisten Fehler treten bei langlebiger Software dort auf, wo viel geändert wird. Wer es richtig machen will, muss sicherstellen, dass keine wichtigen Änderungen ungetestet bleiben. Die Test-Gap-Analyse hilft uns ungetestete Änderungen zu finden.

Nach einer Einführung in die Test-Gap-Analyse stellen wir im Vortrag die Erfahrungen vor, die wir in den letzten Jahren im Einsatz bei Kunden und in der eigenen Entwicklung gesammelt haben und beantworten u.a. folgende Fragen:

  1. Wie lassen sich Hotfix-Tests absichern?
  2. Wie kann ich iterationsbegleitend ermitteln, wie gründlich ausgewählte kritische User Stories oder Change Requests getestet wurden?
  3. Wie stehen im Release-Test die Testabdeckungen von unterschiedlichen Teststufen (Unit-Test, Integrationstest, Akzeptanztest, User-Trampeltest usw.) zueinander und welche Änderungen wurden von keiner Teststufe geprüft?

Außerdem stellen wir Best Practices und nützliche KPIs im kontinuierlichen Einsatz vor und zeigen die Ergebnisse einer Kosten-Nutzen-Analyse aus dem langjährigen Einsatz bei der Munich Re.

Der Workshop fasst mehrere Vorträge zusammen, die in den letzten Jahren auf dem German Testing Day, den Software Quality Days und dem QS-Tag mit Best Presentation Awards ausgezeichnet wurden.

Unsere Experten von CQSE

Dr. Elmar Jürgens

Dr. Elmar Jürgens hat über statische Codeanalyse promoviert und für seine Doktorarbeit den Software-Engineering-Preis der Ernst Denert-Stiftung erhalten. Er ist Mitgründer der CQSE GmbH und begleitet seit zehn Jahren Teams bei der Verbesserung ihrer Qualitätssicherungs- und Testprozesse. Jürgens spricht regelmäßig auf Forschungs- und Industrie Konferenzen und wurde für seine Vorträge mehrfach ausgezeichnet. Elmar Jürgens wurde 2015 zum Junior Fellow der Gesellschaft für Informatik ernannt.

Dr. Sven Amann

Dr. Sven Amann ist Berater für Software-Qualität bei der CQSE GmbH. Er studierte Informatik an der TU Darmstadt und der Pontifícia Universidade Católica in Rio de Janeiro und promovierte am Fachgebiet Softwaretechnik der TU Darmstadt, mit Förderung durch das Führungskräfteentwicklungsprogramm Software Campus. Sven hält seit vielen Jahren Keynotes und Vorträge rund um das Thema Softwarequalität auf Konferenzen und Fachtagen.

Summer Campus

Investiere in deine Zukunft und spare bis zum 21.07.2024 noch über 50 € auf dein Fullstack-Abo!