Außerdem: Microsoft und die schwindende Bedeutung des Serverbetriebssystems

Angular 4, Neues bei Windows 10 & Stack Overflow Survey 2017 – Wochenrückblick KW 12
Keine Kommentare

Es ist Montag – das heißt, es ist Zeit für unseren Wochenrückblick. Mit dabei sind u.a. Angular 4, Neues bei Windows 10 und die Ergebnisse des Stack Overflow Survey 2017.

Darüber hinaus gab es in der letzten Woche aber natürlich auch einige weitere spannende Themen in der Entwicklerwelt – zum Beispiel die finale Veröffentlichung von PhpStorm 2017.1 oder das Thema Windows und die Kommandozeile im Überblick.

Wie gewohnt blicken wir in unserem Wochenrückblick aber zunächst auf die Top-Themen der letzten Woche zurück.

Angular 4.0 wurde veröffentlicht

Pünktlich zum angekündigten Release-Datum ist mit Angular 4 die neue Major-Version des beliebten JavaScript-Frameworks erschienen. Im Gepäck hat das Update eine ganze Reihe Neuerungen. So ist Angular 4 deutlich schlanker und schneller; zudem bringt die neue Framework-Version Support für TypeScript 2.1 und 2.2 mit. Außerdem gibt es einige Neuerungen im Bereich Packaging. Das Upgrade von Angular 2.x auf Angular 4 soll trotz der zahlreichen Änderungen allerdings keine Probleme bereiten, denn auf die Abwärtskompatibilität wurde bei der neuen Angular-Version großer Wert gelegt. In unseren Top-Themen der Woche findet sich Angular 4 wenig überraschend an der Spitze wieder.

Windows 10 Insider Preview Build 15063 für PC und Mobile

So langsam befindet man sich mit der Arbeit am Creators Update für Windows 10 im Endspurt. Kein Wunder, dass es auch der neuste Windows 10 Insider Preview Build 15063 für PC und Mobile in unsere Wochenhighlights geschafft hat. Im Fokus dieser Testversion stehen vor allem Bug-Fixes und das Beheben einiger Probleme aus früheren Insider Preview Builds, sodass die neuste Vorabversion des Windows 10 Creators Updates insgesamt weniger Fehler mitbringt.

Microsoft und die schwindende Bedeutung des Serverbetriebssystems

Aktuell erlebt das Microsoft-Universum eine Zeitenwende. Seitdem Satya Nadella die Stelle des Microsoft-CEOs innehat, liest man in Präsentationen immer wieder „Microsoft liebt Linux“ und „Microsoft liebt Docker“. Waren solche Aussagen früher undenkbar, lässt sich schon lange die Annäherung Microsofts an Open-Source-Projekte beobachten. Was bedeutet diese Wende aber für die Entwicklergemeinde im Microsoft-Universum? Dieser Frage ist Rainer Stropek in seiner Kolumne „Stropek as a Service“ nachgegangen, die es vergangene Woche in unseren Wochenhighlights ebenfalls auf einen der Spitzenplätze schaffte.

International PHP Conference 2018

Getting Started with PHPUnit

by Sebastian Bergmann (thePHP.cc)

Squash bugs with static analysis

by Dave Liddament (Lamp Bristol)

API Conference 2018

API Management – was braucht man um erfolgreich zu sein?

mit Andre Karalus und Carsten Sensler (ArtOfArc)

Web APIs mit Node.js entwickeln

mit Sebastian Springer (MaibornWolff GmbH)

Stack Overflow Survey 2017, PhpStorm 2017.1 und jQuery 3.2.1 – das war sonst noch spannend

Neben unseren Top-Themen der Woche hat sich aber auch sonst noch einiges in der Entwicklerwelt getan. So steht etwa PhpStorm 2017.1 ab sofort final zur Verfügung und bringt unter anderem Support für Codeception sowie PHPUnit 6 mit. Neuerungen gibt es auch bei ReSharper Ultimate 2017.1: Ab sofort steht der sechste EAP-Build zum Testen bereit. Einige Hotfixes gab es letzte Woche zudem im ersten Maintenance-Update für jQuery, jQuery 3.2.1.

Außerdem erschienen in der vergangenen Woche die Ergebnisse des Stack Overflow Survey 2017. Sie zeigen vor allem, dass Entwickler unterbezahlte, aber zufriedene Autodidakten sind; zudem bietet der Survey einen Einblick in die beliebtesten Programmiersprachen und Technologien.

In unserem Wochenrückblick mit dabei ist außerdem die aktuelle Ausgabe des Inside IoT. Darin geht es unter anderem um das kostenlose Hosting von Alexa Skills und Ärger mit Google Home. Mit dabei ist außerdem eine weitere Ausgabe unserer Kolumne Olis bunte Welt der IT. Oliver Sturm beschäftigt sich dabei mit Windows und der Kommandozeile und gibt dazu einen umfassenden Überblick für Entwickler.

Auch die neuste Ausgabe unserer Reihe Women in Tech hat es in die Top-Themen der Woche geschafft. Vorgestellt wurde dabei dieses Mal Anna Mininkova, Mobile Analytics Manager bei JetSmarter. Übrigens könnt ihr noch an unserer Umfrage zum Thema Women in Tech – wie divers ist die IT? teilnehmen, in der wir uns näher mit dem Thema Diversität in IT-Unternehmen beschäftigen wollen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -