Außerdem: Facial Recognition – das Gesicht als Boarding-Pass

IoT-Prototypen mit Node-RED, Website-Performance optimieren & Firefox Developer Edition 58 – unser Wochenrückblick KW 47
Kommentare

Es ist Montagmorgen, das heißt: Es ist Zeit für unseren Wochenrückblick. Mit dabei sind unter anderem das Release der Firefox Develover Edition 58, Tipps zum Optimieren der Website-Performance und das Erstellen von IoT-Prototypen mit Node-RED.

Darüber hinaus gibt es auch einige andere Neuigkeiten und Themen, die es in unsere Wochenhighlights geschafft haben. Dazu gehört etwa das neue GitHub-Feature Team Discussions oder die Veröffentlichung von GitLab 10.2. Wie gewohnt, legen wir im Wochenrückblick aber mit den Top-Themen der letzten Woche los.

Mit Node-RED IoT-Prototypen erstellen

IoT-Prototypen lassen sich beispielsweise mit dem visuellen Tool Node-RED erstellen. Es verbindet dafür Onlineservices, APIs und Hardwaregeräte grafisch miteinander. Node-RED ermöglicht zudem das Verbinden verschiedener Eingabe-, Ausgabe- und Processing Nodes miteinander, um so Daten verarbeiten und verschiedene Bereiche kontrollieren und steuern zu können. Worauf es bei der Nutzung von Node-RED ankommt und wie sich das Tool zum Erstellen von IoT-Prototypen nutzen lässt, erklärte Lars Gregori vergangene Woche in seinem Artikel zum Thema – und der landet in unseren Top-Themen der Woche auf dem Spitzenplatz.

From Zero to Hero: So gelingt die Optimierung der Website-Performance

Lange Website-Ladezeiten sind nicht nur für den Nutzer, sondern auch für den Website-Betreiber ärgerlich. Niemand wartet gerne darauf, dass eine Website im Browser geladen wurde, und wenn das Ganze zu lange dauert, führt das schnell zu hohen Bounce-Rates und dem Verlust von Customern. Darum sollte die Website-Performance optimiert werden, wofür man an verschiedenen Stellen ansetzen kann. Wir sprachen mit Sebastian Springer über genau dieses Thema und erfahren im Interview einige nützliche Tipps und Tricks, an welchen Stellen man mit der Optimierung ansetzen sollte.

Firefox Developer Edition 58 verfügbar

Nach der Veröffentlichung von Firefox Quantum geht die Entwicklung des Mozilla-Browsers in der aktuellen Firefox Developer Edition 58 weiter. So bieten einige neue CSS-Tools den Entwicklern mehr Kontrolle bei der Bearbeitung von CSS-Shapes; außerdem gab es noch mal eine Reihe von Verbesserungen beim Debugger und für die Dev-Tools. Ebenso wurde der Support von WebVR weiter ausgebaut und steht nun auch offiziell für macOS zur Verfügung. Unser Beitrag zu den Neuerungen in Firefox Developer Edition 58 hat es ebenfalls in unsere Top-Themen der Woche geschafft.


Heute ist Cyber Monday – und nicht nur andernorts gibt es vieles günstiger. Im Rahmen unserer Cyber Week 2017, die noch bis zum 30. November läuft, gibt es 50 Prozent Rabatt auf unsere Video-Tutorials sowie die digitale Flatrate im entwickler.kiosk. Alle Informationen zu der Aktion fasst unser Übersichtsbeitrag dazu zusammen.


Joomla! 4.0.0 Alpha 1, Web Server Survey November 2017 & GitLab 10.2 – das war sonst noch spannend

Neben unseren Top-Themen der Woche gibt es natürlich auch wieder einige andere Themen, die den Sprung in die Wochenhighlights geschafft haben. So hat etwa GitHub mit Team Discussions ein neues Kollaborations-Feature vorgestellt, das das Problem der zugemüllten Issues und Pull-Requests beseitigen soll.

Neu erschienen ist zudem GitLab 10.2, das unter anderem konfigurierbare Issue Boards und GitLab Geo im Gepäck hatte. Auch bei PhpStorm 2017.3 gibt es Neuigkeiten: aktuell steht der Release Candidate der neuen IDE-Version zur Verfügung. Ein wenig gedulden müssen sich dagegen Entwickler, die auf die neue Major-Version von Joomla! warten. Joomla! 4.0 soll voraussichtlich erst nächsten Sommer erscheinen; bis dahin will man aber mithilfe regelmäßig erscheinender Testversionen neue Features und Verbesserungen testen. Aktuell steht die erste Alpha der neuen CMS-Version bereit.

Mit im Wochenrückblick dabei sind auch die Ergebnisse des Web Server Surveys für November 2017, in denen NGINX seinen zweiten Platz in puncto Marktanteil bei den Web Facing Computern weiter ausbaut. Ebenfalls den Sprung in die Top-Themen der Woche hat unsere Woman in Tech, Dominika Czajak, geschafft, und auch ein Artikel zum Thema Facial Recognition ist in den Wochenhighlights vertreten. Darin zeigt Gian Casanova, wie Gesichtserkennungssoftware das Reisen vereinfachen kann.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -