Außerdem: Rider 2017.2 wurde veröffentlicht

Fast Forward: TypeScript 2.6 RC & PHP 7.2.0 Release Candidate 4 veröffentlicht
Kommentare

Heute im Fast Forward: TypeScript 2.6 RC steht zur Verfügung | PHP 7.2.0 Release Candidate 4 erschienen | Rider 2017.2 veröffentlicht | Android Instant Apps DSK 1.1 | Rust 1.21 verfügbar.

TypeScript 2.6 RC steht zur Verfügung

Mit TypeScript 2.6 geht die von Microsoft entwickelte Programmiersprache in eine neue Runde. Aktuell steht der Release Candidate der neuen TypeScript-Version zur Verfügung und bringt eine Reihe Neuerungen und Verbesserungen mit. So bringt TypeScript 2.6 mit --strictFunctionTypes ein neues --strict-Modus-Flag mit; zudem stehen in der neuen Sprachversion // @ts-ignore-Kommentare in TypeScript-Dateien zur Verfügung. Sie unterdrücken Fehler, die normalerweise in der nächsten Codezeile auftreten würde; das Entwickler-Team rät allerdings dazu, dieses neue Feature sparsam einzusetzen.

Darüber hinaus gibt es aber auch einige kleinere Änderungen, die jedoch für Breaking Changes in bestehenden Codebases führen könnten. Dazu gehören laut des Ankündigungsblogposts:

  • Write only references are now considered unused under --noUnusedLocals and --noUnusedParameters.
  • In ambient contexts (e.g. declaration files, and declare module blocks), expressions are now disallowed in default exports.
  • Uninhabitable types resulting from intersections (number & string, "foo" & 42, etc.) will simplify to never when placed in a union.
  • Various changes have been made to DOM declarations in lib.d.ts.

Alle Änderungen sind noch mal ausführlich im oben genannten Blogpost zusammengefasst.

PHP 7.2.0 Release Candidate 4 veröffentlicht

Einen neuen Release Candidate gibt es auch von der kommenden PHP-Version, PHP 7.2.0. Der vierte Release Candidate bringt noch mal eine Reihe Bug-Fixes und kleinere Verbesserungen mit; Neuerungen gibt es unter anderem im Core, litespeed und Opcache. Wie immer gibt der NEWS-File Aufschluss über alle vorgenommenen Änderungen; PHP 7.2.0 Release Candidate 4 steht auf der Download-Seite zum Testen zur Verfügung. Die Windows-Binaries gibt es natürlich ebenfalls an der gewohnten Stelle.

Rider 2017.2 ist da

Rider 2017.2 wurde veröffentlicht. Die neue Version unterstützt .NET Core 2.0 und bringt einige Neuerungen für die Code-Analyse mit, die mit ReSharper 2017.2 als Engine für den .NET-Support implementiert wurden. Dazu gehören ein verbesserter Support für C# 7.0 sowie eine erste Implementierung von C# 7.1. Auch der F#-Support wurde überarbeitet.

Spieleentwickler können in der neuen Version verschiedene Unity Processes in Rider debuggen; außerdem wurde das Code-Highlighting in .cginc-Files verbessert. Für JavaScript und TypeScript gibt es ebenfalls einige Neuerungen in der neuen Version. Darüber hinaus wurden die Version Control, das Unit Testing und die Suchfunktion überarbeitet. Alle Informationen zu diesen und den vielfältigen weiteren Neuerungen in Rider 2017.2 können auf der Projektseite nachgelesen werden; dort steht die neue Version auch zum Download bereit.

Android Instant Apps SDK 1.1 vorgestellt

Version 1.1 des Android Instant Apps SDK ist erschienen. Jichao Li und Shobana Ravi stellten das neue Release im Android-Developers-Blog vor. Mit dabei sind ein verbesserter NDK-Support und ein neues API, das den Wechsel von Instant Apps zu installierten Apps verbessern soll. Außerdem wurden Configuration APKs hinzugefügt, mit denen die Größe der Binaries reduziert werden kann. Alle Informationen zu den Neuerungen gibt es im genannten Blogpost.

Rust 1.21

Mit Rust 1.21 steht eine neue Version der Systemsprache bereit. Die neue Version bringt eine kleine Veränderung an Literals mit, außerdem soll die maximale Speicherauslastung während des Compilings nun geringer ausfallen. Außerdem wurde Cargo ein neues Feature hinzugefügt: Die neue [patch]-Section in Cargo.toml kann genutzt werden um Teile des Dependency Graphs aufzuheben. Diese und alle weiteren Neuerungen können im Rust Blog nachgelesen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -