Internet of Things

Inside IoT: Microsoft stellt Tools zum Training von Drohnen vor & Zugriff auf den Raspberry Pi via VNC

 Die Highlights aus dem IoT-Universum: Microsoft stellt Tools zum Training von Drohnen & Robotern vor, via VNC erhält man von überall Zugriff auf den Raspberry Pi und smarte Fahrzeuge weisen erhebliche Sicherheitslücken auf. Außerdem starten Bosch & IBM eine Kooperation für IoT und Industrie 4.0, Visa und IBM planen die Revolution des mobilen Bezahlens und Microsoft stellt seine IoT Starter Kits für Azure vor.

Inside IoT: IoT-Valentinstag, Amazon Echo direkt lieferbar & IoT Developer Survey 2017

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche ist endlich der Amazon Echo ohne Wartezeit in Deutschland erhältlich, wir haben IoT-Gadgets zum Valentinstag und der IoT Developer Survey 2017 ist offen. Außerdem beantworten wir die Frage, wie man IoT-Entwickler wird, stellen ein Tutorial zur Headless Raspberry-Pi-Konfiguration via Bluetooth vor und gehen der Frage nach, wer am längsten pullern kann.

Mit Node-RED Prototypen für das IoT bauen

 Node-RED ist eines der vielen Tools für das Internet der Dinge. Der visuelle Editor soll den Einstieg erleichtern und die Entwicklung beschleunigen. Wir haben IoTCon-Speaker Lars Gregori (SAP Hybris) gefragt, was das Besondere an dem Tool ist und wo seine Grenzen liegen.

Android Things Developer Preview 2 vorgestellt

 Im Dezember hat Google seine Aktivitäten im Internet of Things unter dem Projekt Android Things gebündelt. Jetzt ist die zweite Developer Preview von Android Things erschienen, die neue Features – wie etwa die Integration von TensorFlow – mit sich bringt.

Wann kommt der Raspberry Pi 4?

 Raspberry Pi 4 – um den Nachfolger des erfolgreichen Einplatinencomputers Raspberry Pi 3 ranken sich zahlreiche Gerüchte: 2017 soll er erscheinen, vielleicht sogar noch im Februar. Wir haben Spekulationen und Fakten unter die Lupe genommen und beantworten euch hier die Frage nach dem Releasetermin des Raspberry Pi 4.

Inside IoT: Android Things ♥ Intel, IoT ♥ Blockchain & autonomes Auto von Amazon

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Diese Woche ist voller Liebe: Zum einen verstärkt Google seine Partnerschaft mit Intel und bringt Android Things auf das Joule-Board, zum anderen will eine Initiative das Internet of Things mit Blockchain sicherer machen. Außerdem mit an Bord: Amazon Alexa und Google Assistant verlieren App-Nutzer, es gibt Hinweise auf ein autonomes Fahrzeug von Amazon und die Deutschen lehnen mobiles Bezahlen ab.

IoT Status Quo – von gestern und von heute

 Bei seiner Keynote auf der IoT Con 2016 stieg Conrad Wood (SingingCat) direkt mit der steilen These ein, dass das IoT momentan feststeckt. Es würden zwar immer neue Umsatz- und Gerätezahlen prophezeit, aber es passiere wenig.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -