2. Beta von Angular 6 erschienen

Angular 6.0.0-beta.1 und Angular 5.2.2 sind da
Kommentare

Zwei neue Releases für Angular sind da: In Version 5.2.2 wurden zahlreiche Bugs behoben, während mit 6.0.0-beta.1 die zweite Beta-Version für Angular 6 vorliegt.

Auf dem Weg zu Angular 6 ist nun das zweite Beta-Release für die neue Version des Frameworks da. Damit liegt das Angular-Team bisher gut im Zeitplan, wie der Releaseplanung entnommen werden kann. Geplant sind fünf weitere Beta-Releases, denen drei Release Candidates folgen sollen, jeweils mit einem Release pro Woche. Die finale Version soll in der Woche vom 28. März erscheinen, also in zwei Monaten.

Angular 6.0.0-beta.1

Wie immer werden Angular-Releases ab Version 0 gezählt; bei Angular 6.0.0-beta.1 handelt es sich also bereits um das zweite Beta-Release. Die neue Version bringt zwei neue, kleine Features mit: Zum einen wurde dem Compiler wurde die Option „enableIvy“ hinzugefügt. Wie dem entsprechenden Pull Request zu entnehmen ist, ist die Implementierung bislang aber auf interne Tests von Ivy beschränkt, da sich Ivy (bzw. Render 3 Code Generation) selbst noch in der Entwicklung befindet. Die derzeitige Implementierung stellt also noch keinen volltsändigen Ivy-Support dar. Das zweite neue Feature betrifft den Core. Hier wurde optional generic Type für ElementRef hinzugefügt. Außerdem umfasst das Release zahlreiche Bugfixes.

Angular 5.2.2

Angular 5.2 ist der letzte Stable-Release-Zweig, der vor der Veröffentlichung von Angular 6 gepflegt wird. Geplant sind Versionen bis Angular 5.2.10, die bis Mitte März erscheinen sollen und dann von Angular 6 abgelöst werden. Die nun erschienene Version Angular 5.2.2 ist ein Bugfix-Release und bringt keine neuen Features mit. Darunter sind folgende Änderungen am Compiler, Compiler-CLI und Router:

  • compiler: Don’t strip /*# sourceURL … */
  • compiler: fix ICU select messages to use male/female/other
  • compiler-cli: do not fold errors past calls in the collector
  • compiler-cli: do not lower expressions in non-modules
  • router: don’t use ParamsInheritanceStrategy in declarations

Alle Informationen zu den neuen Versionen gibt es im Changelog auf GitHub. Dort ist auch der Release Schedule zu finden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -