Fabian Gosebrink im Interview

„Der Vorher-/Nachher-Vergleich von Bundles mit Ivy wird spannend“
Keine Kommentare

Insider-Wissen zu Angular von Fabian Gosebrink zu drei Fragen zu Angular: Wann sollte man zu Angular greifen, welches Testing-Tool braucht man und welche Veränderungen wird Ivy bringen? Unser großer Experten-Check geht weiter!

Entwickler: Angular hat den Ruf, die beste Wahl für Enterprise-Anwendungen zu sein. Wie stehst du dazu – für welche Einsatzzwecke rätst du zur Nutzung von Angular?

Fabian Gosebrink: Angular bietet als Plattform viele Möglichkeiten, gerade im Bereich der Architektur auf dem Client und im Web. Ich sehe Angular in vielen Business-Applikationen im Einsatz. Angular gibt Entwicklern unter anderem mit dem Tooling wie dem CLI eine Richtlinie, wie Webapplikationen geschrieben werden sollten, andererseits aber auch genug Freiheit, die Architektur und die Trennung der Zuständigkeiten auf sich anzupassen. Darüber hinaus zeigt Angular, dass beispielsweise mit Angular Elements noch genug Potential vorhanden ist, die Plattform weiter zu entwickeln. Es ist interessant zu sehen, dass es da nicht aufhört sondern das Angular-Team versucht sich und das Produkt ständig voranzutreiben und auszubauen. Letztendlich profitieren Enterprise-Anwendungen und -Kunden ja davon.

JavaScript Days 2019

JavaScript Testing in der Praxis (Teil 1 + 2)

mit Dominik Ehrenberg (Crosscan) und Sebastian Springer (MaibornWolff)

Fortgeschrittene schwarze Magie in TypeScript

mit Peter Kröner (‚Webtechnologie-Erklärbär‘)

Entwickler: Jede Anwendung sollte getestet werden. Welches Testing-Tool muss man für Angular unbedingt kennen (und warum)?

Fabian Gosebrink: Ich finde im Moment Cypress für das End-to-End-Testing sehr spannend. Es vereinfacht die doch recht komplexen Tests extrem und selbst mir hat das Schreiben von Tests auf einmal Spass gemacht 😉

Entwickler: Angular 9 mit Ivy kommt im Herbst. Worauf bist du besonders gespannt und welche Auswirkungen wird Ivy auf das Ökosystem haben?

Fabian Gosebrink: Besonders gespannt bin ich auf die Performance-Verbesserungen im Bereich der Bundle-Größen und der Ausführung. Es wird sicher spannend, diesen Vorher/Nachher-Vergleich anzustellen. Wobei man ja heute Ivy schon benutzen kann. Welche Auswirkungen Ivy auf das Ökosystem haben wird, bleibt abzuwarten. Es bleibt aber mit Sicherheit spannend!

Fabian Gosebrink ist Google Developer Expert, Microsoft MVP und leidenschaftlicher Webentwickler im Bereich ASP.NET Core und Angular. Als Professional Software Engineer, Consultant und Trainer berät und unterstützt er Kunden bei der Umsetzung von Webapplikationen im Front- bzw. Backend bis hin zum mobilen Bereich. Zudem ist er u.a. Gründer der Konferenz .NET-Day und der Developer Academy in der Schweiz.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -