Google lädt zum Live-Event

Made by Google: Pixel, Andromeda und Co. im Livestream
Keine Kommentare

Heute Abend ist es so weit: Google will neue Hardware – Stichwort Pixel – und neue Software – Stichwort Andromeda – vorstellen. Einiges weiß man schon über Googles jüngste Sprösslinge. Wo sie sich in der Landschaft der vielen Google-Produkte einreihen, ist aber noch nicht ganz klar. Also, stellen Sie das Popcorn bereit und schauen Sie hier mit uns den Livestream zum großen Google Event! Ab 18 Uhr geht es los, wir werden live berichten.

#MadeByGoogle

(es tippt sich die Finger wund: Tom Wiesseckel)

19:25 – Thanks and Good Bye to the Users at the live stream. Schüss dann. Eine ausführlichere Betrachtung aller Einzelheiten folgt morgen.

19:24 – Das Google Assistant SDK soll nächstes Jahr an den Start gehen und auch auf Raspberry Pis laufen.

19:21 – Google Assistant soll offen sein; jeder Publisher und Partner hat die Möglichkeit, mit seinen Informationen ein Teil der Open Development Platform zu werden. SO lassen sich zahlreiche Voice bzw. Conversation Actions für zum Beispiel Uber oder Philips Hue definieren.

19:17 – Natürlich kommt Google Home in dekorativen Farben. Und es gibt einen nett produzierten Commercial.

19:10 – Okay Google, Flip the Coin. Google Home kann viel und funktioniert über die Devices hinweg. Daheim eine Einkaufsliste diktiert – auf dem Pixel darauf zugegriffen. Nettes Feature.

19:09 – [Hier, die Alexa-Präsentation im Kopf? So oder so ähnlich ist’s auch bei Google Home]

19:06 – Fragen an Google Home beantwortet nicht nur der Knowledge Graph, sondern auch die Snippets aus Wikipedia. Spannendes Feature, das viel Wissenswertes transportieren kann.

19:03 –Die Playlist, die über Google Home initiiert wurde, fadet aus, obwohl der Host gar keinen Befehl dafür gegeben hat … Dennoch eine spannende Vorstellung. Der 80’s Workout Playlist steht nichts mehr im Weg.

18:58 – Chromecast Ultra – 1,8 x mal schneller als Chromecast. Und endlich auch in UHD. 69 Dollar – ab November erhältlich. Kann man sich mal anschauen.

Nachtrag: WiFi-Pause für Internet-Tennies. Die Zukunft kommt per In-App-Knopfdruck.

18:54 – Verschiedene WiFi Points lassen sich zusammenstellen, um die Abdeckung in der Wohnung zu optimieren. Spannend, aber für uns Nerds ein wenig semi.

18:53 – Google WiFi – für die neue Art, WiFi zu nutzen.

18:51 – Daydream … immer noch. VR scheint das Next Big Thing zu werden …

18:49 – Google Play Movies … immer noch VR. Stefanie wird euch da mehr drüber erzählen.

18:47 – exklusiv: die Harry-Potter-nahe Experience Fantastic Beast auf Daydream-fähigen Phones.

18:45 – Daydream View wird auch mit anderen Daydream-ready-Phones funktionieren. Und … es kommt in verschiedenen Farben.

18:43 – Gute Nachrichten: Daydream View funktioniert auch für Brillenträger und verbindet sich kabellos mit dem Phone. Der Controller ist natürlich inkludiert.

18:41 – Daydream View – das erste VR-Headset. Natürlich für das Pixel. Natürlich mit Tracking. Und natürlich mit Design-Faktor galore.

18:40 – DAYDREAM! Die andere Kollegin sitzt hoffentlich daheim vor dem Stream – das ist Stefanies Spezialgebiet.

18:39 – Product placement presented by Google. Uns wird schwindelig, die Kollegin von Jaxenter jauchzt vor Freude.

18:37 – Natürlich ist das Pixel das erste Daydream-ready Smartphone!

18:35 – Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Google Duo ist das nächste Feature – Ein Live-Videostream kann vor dem Annehmen des Calls eingesehen werden … Dabei wurde auch die Laufzeit der Batterie im Auge behalten: 7 Stunden Laufzeit mit nur 15 Minuten Ladezeit werden versprochen – alle Updates, inklusive Security-Updates, sollten sofort ausgeliefert werden; im Hintergrund, versteht sich. Wie beim Chrome, der bei jedem Start eine andere Versionsnummer hat.

18:31 – Software rockt die Fotowelt – das Team hinter dem Pixel hat mit entsprechenden Software-Kniffen die DxOMark-Wertung auf 89 gehoben. Das gab es noch nie im Smartphone-Sektor. Ein weiteres Highlight ist die Capture-Time, mit der beeindruckende Action-Shots möglich sind. Außerdem gibt es eine Live-Demo zum Thema Video-Stabilisierung. Hoffentlich ist das realer als seinerzeit bei Nokia …

Alle Fotos und (4K)-Videos landen natürlich in der Cloud, damit einem niemals der Platz auf dem Smartphone ausgeht.

18:26 – Beeindruckend: Google Assistant erkennt den Kontext in Nachrichten und kann durch einen Swipe nach oben relevante Informationen zu beispielsweise einem Restaurant präsentieren. Bei weiteren Nachfragen stellt der Assistant den Kontext zu Inhalten auf dem Bildschirm her.

18:22 – Phones are the most important Devices

Pixel … simpel and easy to use. Es wurde jedenfalls viel Wert auf das Design gelegt. Die Hardware allerdings steht in engem Zusammenhang mit der Software; und genau hier liegt die wahre Stärke. Und das sind die Key-Faktoren:

  • Google Assistant ist eingebaut
  • Erheblich bessere Fotofähigkeiten
  • Google Cloud – immer Platz für alle die Fotos
  • Kommunikationsfähigkeiten
  • Mobile Virtual Reality

18:15 – Machine Learning & AI

In den drei Monaten seit Alpha Go hat sich einiges getan im Bereich des Machine Learning & AI bei Google:

  • 70 Milliarden Fakten im Google Knowledge Graph
  • Die Natural Language Recognition ist deutlich besser geworden
  • Image Captioning -> über 93 % Genauigkeit bei der Beschreibung von Bildern
  • Machine Translation nähert sich der menschlichen Übersetzungsfähigkeit
  • Text to Speech – auch hier nähert sich die Sprachausgabe mit WaveNet der natürlichen Aussprache von Menschen.

All das gipfelt in Allo, das sich deutlich mehr Herausforderungen stellen muss.

Google Assistant stellt sich nun ebenfalls zwei neuen Herausforderungen: Dem Smartphone und Google Home.

18:00 Uhr – Silicon Valley. Ein gute Insider für die Tech-affine Crowd.

Zu Beginn der #MadeByGoogle redet Sundar Pichai über AI – und dass man bei Google schon lange mit Google Assistant daran arbeite.

Was bisher geschah …

Im Vorfeld der #MadeByGoogle gab es natürlich zahlreiche Spekulationen. Wir zeigen euch, was bisher geschah …

Wir begrüßen die Pixel-Familie

Google hat den Smartphone-Markt bisher mit der Nexus-Reihe bereichert. Dafür hat das Unternehmen Hardware-Hersteller wie HTC oder Huawei beauftragt, unter dem Nexus-Label Smartphones zu produzieren. Die Käufer profitierten durch die enge Zusammenarbeit von besonders schnellen Updates und Patches.

Eigentlich ein erfolgreiches Konzept, trotzdem wird sich Google davon verabschieden. An die Stelle der Nexus-Reihe treten die neuen Pixel-Modelle. Die Idee dahinter: Für die Pixel-Geräte sollen Hardware und Software noch stärker aufeinander abgestimmt werden, außerdem sollen die Geräte eine erweiterte Android-Version erhalten, die Samsung und Co. nicht bekommen.

Ärgerlicherweise – für Google zumindest – konnte es ein britischer Smartphone-Anbieter nicht abwarten und hat bereits technische Spezifikationen der Geräte Pixel und Pixel XL veröffentlicht. Das berichten die Kollegen von Android Police – mittlerweile sind entsprechende Seiten aber nicht mehr aufzurufen. Auch auf Twitter werden fleißig Leaks geteilt:

Andromeda: Das beste aus zwei Welten?

Ein bisschen Android hier und dazu noch etwas Chrome OS da, et voilà: ein neues Betriebssystem. Dass Google an einem OS arbeitet, das auf Android und Chrome OS basiert, diese Gerüchte gibt es schon lange. Beim heutigen Google Event soll das Produkt unter dem Namen Andromeda vorgestellt werden. Gerüchten zufolge soll Andromeda Googles Cloud-Dienste noch stärker einbinden. Auch der Instant-Messaging-Dienst Allo soll in Andromeda eine große Rolle einnehmen.

Ist das jetzt gleichzeitig das Ende für Chrome OS und auch für Android? Das wäre ein großes Ding und ist wohl auch erst mal unwahrscheinlich – oder? Die Zukunft der Betriebssysteme ist fraglich, schließlich soll Andromeda, den aktuellen Berichten zufolge, in das Revier der mobilen Geräte und der Tablets und Laptops einziehen. Im besten Fall bedeutet das ein friedliches Miteinander – oder eben die Verdrängung der alten Hasen.

Live dabei sein

Heute um 18 Uhr soll es losgehen. Wir werden die Veranstaltung live mitverfolgen und hier auf entwickler.de alle heißen News zusammenfassen. Leistet ihr uns Gesellschaft? Dann klickt hier in den Livestream rein – viel Spaß!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -