Attraktive Frühbucherrabatte für die MobileTech Conference und die IoT Conference 2016

MobileTechCon & IoTCon 2016: Frühbucherrabatte bis heute, 21. Januar
Kommentare

Mobile- und IoT-Enthusiasten aufgepasst: Wer bis zum heutige, den 21. Januar, eine Teilnahme an der Internet of Things Conference oder der MobileTech Conference 2016 bucht, kann sich dicke Frühbucherrabatte sichern.

Die MobileTech Conference und Internet of Things Conference präsentieren vom 14. bis 17. März in München einen einzigartigen Themenmix rund um Design, Produktentwicklung, technisches und innovatives Praxiswissen bis hin zu IoT-basierten Geschäftsmodellen. In über 90 Power Workshops, Sessions und Keynotes führen mehr als 80 erfahrene Referenten in diesem einmaligen Konferenzpaket in die Bandbreite mobiler Technologien ein und beleuchten die verschiedenen Aspekte des Internet of Things.

Die international renommierten Konferenz-Sprecher geben ihre persönlichen Best Practices an die Konferenz-Teilnehmer weiter und verschaffen einen Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen in mobilen Technologien, Mobile-Development und -Innovation sowie dem Entwickeln und Vernetzen smarter Objekte. Die Konferenzwoche besteht aus den Haupkonferenz-Tagen am 15. und 26. März sowie aus den Workshop-Tagen am 14. und 17. März bilden die viertägige Konferenzwoche, im Rahmen derer die Teilnehmer unter anderem themenübergreifende Keynotes namhafter IT-Experten wie Jessica Groopman (Harbor Research), Peter Hintjens (iMatrix Corporation) oder Sascha Wolter (Deutsche Telekom) erwarten.

Internet of Things: The new Frontier for Customer Engagement

jessic-groopmanJessica Groopman schaut in ihrer Keynote (16. März, 14:15 Uhr) hinter die Kulissen des IoT-Hypes, um Ausschau nach tatsächlichen Business Cases zu halten, insbesondere mit dem Fokus auf Customer Engagement. Im Zentrum steht die Frage, wie und wann Unternehmen Daten und Personalisierungsmethoden nutzen sollten, um attraktive Markenerlebnisse zu schaffen. Dabei versucht Jessica Groopman die wichtigsten Use Cases für sogenanntes „customer-facing IoT“: Wie also können Marken neue technologische Möglichkeiten nutzen, um die Interaktion mit dem Kunden zu verbessern und eine bessere User Experience anbieten zu können.

Growing the Internet of Things

Peter HintjensIn seiner Keynote Growing the Internet of Things (15. März 2015, 9:30 Uhr) geht der Vordenker Peter Hinjtens auf die Eigenheiten des Internet of Things ein; im Speziellen auf die Selbstorganisation des IoT durch die Community in Form eines lebenden und sich stets weiterentwickelnden Systems. Welche Richtung gilt es also, einzuschlagen? Welche Folgen hat dieser Ansatz, und wie schafft man es, einer so jungen und aufstrebenden Technologie eine Richtung vorzugeben? All das erfahren Sie in der Keynote von Peter Hintjens

Internet of Uncanny Things

Sascha WolterSoftwarelösungen und Alltagsgegenstände werden immer „smarter“, übernehmen mehr „Verantwortung“ und wissen scheinbar auch immer mehr über uns und unsere Absichten. Doch was bedeutet das für den Entwickler, und welche Auswirkung hat das auf den Anwender? Mit verrückten, manchmal auch gruseligen Beispielen will Sascha Wolter in seiner Keynote Internet of Uncanny Things (15. März, 20:00 Uhr) eine Diskussion anregen, die aufzeigen soll, wie Designer und Entwickler ihrer Verantwortung hinsichtlich Sicherheit und Privatsphäre gerecht werden und dem Nutzer letztendlich die vielfältigen Ängste vor smarten Objekten nehmen könnten.

MobileTechCon und IoTCon: Frühbucherangebote

All das und noch vieles mehr erleben Sie im einmaligen Konferenzpaket der MobileTech Conference und Internet of Things Conference 2016. Schnellentschlossene können darüber hinaus noch richtig sparen.

Wer sich bis zum heutigen 21. Januar, für eine Teilnahme für eine der beiden Konferenzen entscheidet, kann nicht nur die parallel stattfindende Konferenz besuchen, sondern spart auch noch bis zu 250 Euro und bekommt einen Power-Workshop-Tag seiner Wahl geschenkt.

Darüber hinaus erhält man für eine Anmeldung für drei Konferenztage ein praktisches Intellibook-Tablet mit Android-OS, 7,85-Zoll-HD-Touch-Display, Dual-Core Rockchip-Prozessor, 8-GB-Festplattenspeicher, Dual-Kamera, Mikrofon, Bluetooth 4.0 und Lautsprecher geschenkt!

MTC-IoT-Frühbucherangebote

Worauf also warten? Jetzt für die MobileTech Conference 2016 oder die Internet of Things Conference 2016 anmelden und satt sparen!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -