Was ändert sich an der Lern-App für Programmieranfänger?

Apple: Beta zu Swift Playgrounds 3.0 bringt neue Funktionen für Playground Books
Keine Kommentare

Apple hat eine Beta zu Swift Playgrounds 3.0 veröffentlicht. Playground Books können darin Directories mit Swift-Code enthalten. Mit der App können Anfänger Swift in der kommenden Version 5 lernen.

Neue Features in Swift Playgrounds 3.0

Aus den Release Notes zur Beta geht hervor, dass Playgrounds Books nun Verzeichnisse enthalten können, in denen sich Swift-Code oder andere Ressourcen befinden. Diese Inhalte können wiederum in den einzelnen Pages importiert und genutzt werden. Jede einzelne Page eines Books kann zudem die Module aus dem Modul-Verzeichnis des Books laden. Der neu eingeführte Source-Editor-Tab ermöglicht die Bearbeitung des Files ./Contents/UserModules/UserCode.playgroundmodule/Sources/UserSource.swift.

In der Beta zu Swift Playgrounds 3.0 wird Swift 5 verwendet. Laut Release Notes handelt es sich um die Sprachversion swiftlang-1001.0.63.8. Außerdem weißt Apple darauf hin, dass in anderen Swift-Versionen geschriebener Code möglicherweise in der Beta zu Swift Playgrounds 3.0 nicht funktioniert. Die fünfte Auflage von Apples eigener App-Programmiersprache wurde bereits 2017 angekündigt (wir berichteten) und hat derzeit ebenfalls Beta-Status. Auf GitHub veröffentlicht Apple fast täglich neue Development-Snapshots. Der geplante Release-Zeitrahmen für Swift 5 ist mit „Early 2019“ angegeben (GitHub). Apple entwickelt Swift 5 unter Apache-2.0-Lizenz.

Was ist Swift Playgrounds?

Swift Playgrounds ist eine App die Programmieranfänger an die Programmierung heranführen soll. Innerhalb der App wird der Nutzer vor immer komplexer werdende Rätsel gestellt. Um ein Rätsel zu lösen muss eine korrekte folge von Swift-Befehlen eingegeben werden. Wenn die eingegebene Sequenz korrekt ist, bewegt sich die Spielfigur („Byte“) durch ein Level und sammelt alle darin platzierten Edelsteine ein. Zu Anfang werden nur wenige Schritte verlangt, später kommen unter anderem Schleifen und Bedingungen hinzu.

Aktuell steht die Beta zu Swift Playgrounds 3 allen registrierten Nutzern von Apples TestFlight genanntem Betaprogramm zur Verfügung. Neue Registrierungen für das Programm werden derzeit offenbar nicht akzeptiert. Die aktuelle Stable-Version von Swift Playgrounds ist 2.2. Die bislang bekannten Informationen zur Beta von Swift Playgrounds 3.0 stammen von macrumors.com.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -