Bessere Performance, erweiterte Module

Drupal 8.5.0-rc1: Erster Release Candidate für 8.5.0 veröffentlicht
Keine Kommentare

Die kommende Drupal 8.5.0-Version wirft ihre Schatten voraus: Mit Drupal 8.5.0-rc1 wurde jetzt der erste Release Candidate veröffentlicht. Er enthält Neuerungen und Verbesserungen für Workflows und für die Content Moderation.

Drupal 8.5.0 wird voraussichtlich am 7. März veröffentlicht. Der vorliegende Release Candidate gibt schon einmal einen Vorgeschmack auf die neue Minor-Version des Content-Management-Systems.

Media Modul unterstützt die Redaktionsarbeit

Wie Gábor Hojtsy auf dem Drupal Blog berichtet, bringt 8.5.x eine ganze Reihe von Neuerungen mit sich. So ist das Media-Modul für alle verfügbar. Damit können z. B. Videos besser verwaltet werden. Die Module Workflows und Content Moderation wurden weiter stabilisiert. Das verspricht flexiblere redaktionelle Arbeitsabläufe und eine erleichterte Berechtigungsvergabe. Der Performance-Booster BigPipe ist nun standardmäßig aktiviert, um für einen beschleunigten Seitenaufbau zu sorgen. Darüber hinaus wurde der noch experimentelle Layout-Builder eingeführt, und die Veröffentlichung enthält zudem einige wichtige Korrekturen für Inhaltsübersetzungen. Drupal 8.5.0-rc1 bietet die gleichen Sicherheitsupdates, die bereits in 8.4.5 enthalten waren.

International PHP Conference 2018

Getting Started with PHPUnit

by Sebastian Bergmann (thePHP.cc)

Squash bugs with static analysis

by Dave Liddament (Lamp Bristol)

API Conference 2018

API Management – was braucht man um erfolgreich zu sein?

mit Andre Karalus und Carsten Sensler (ArtOfArc)

Web APIs mit Node.js entwickeln

mit Sebastian Springer (MaibornWolff GmbH)

Einige Textänderungen wurden seit Drupal 8.4.0 vorgenommen. Localize.drupal.org bietet neue und modifizierte Zeichenfolgen automatisch für die Übersetzung an. Strings werden mit dem Veröffentlichungskandidaten eingefroren, so dass Übersetzer jetzt Übersetzungen aktualisieren können.

Unterstützung von Drupal 8 für PHP 5 endet im März 2019

PHP 7.2 ist jetzt die empfohlene PHP-Version für Drupal 8. Webseiten-Betreiber sollten darauf achten, dass die Unterstützung von Drupal 8 für PHP 5 im März 2019 endet. Drupal 8.5.x ist abwärtskompatibel zu 8.4.x. Es enthält jedoch interne API-Änderungen und API-Anpassungen an Testmodulen, daher sind möglicherweise kleinere Aktualisierungen erforderlich. Weitere Informationen wurden im oben genannten Blogpost zusammengefasst. Drupal 8.5.0-rc1 steht auf der Produktseite zum Download und Testen bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -