Neue PHP-Versionen

PHP 7.3: Der erste Release-Kandidat ist da
Keine Kommentare

Release-Reigen bei PHP: Neben dem ersten Kandidaten für PHP 7.3 hat das Core-Team die Updates PHP 7.0.32, PHP 7.1.22, PHP 7.2.10 und PHP 5.6.38 veröffentlicht.

Im Fokus steht natürlich die nächste PHP-Version 7.3, die am 13. Dezember das Licht der Welt erblicken soll. Auf dem Weg dahin wurden in den letzten Wochen drei Beta-Versionen veröffentlicht. Jetzt steht der erste Release-Kandidat für PHP 7.3 bereit.

Am geplanten Feature-Set ändert sich nichts mehr, bei den Release-Kandidaten geht es nur noch um das Ausmerzen von Schwachstellen. In PHP 7.3 RC1 sind 13 Bugs bearbeitet worden. So funktionierte in der Beta 3 wohl der Build in Umgebungen mit Mac OS X 10.7.5 und Xcode 4.6.3 nicht korrekt. Dieser Fehler ist nun behoben. Außerdem wurde ein Bug im Zusammenhang mit PHPUnit, eine falsche Exception-Meldung bei der Nutzung von ReflectionMethod und eine inkorrekte Domainvalidierung der Funktion idn_to_utf8() gefixt.

Insgesamt sieht das Changelog folgendermaßen aus:

  • Core:
    • Fixed bug #76825 (Undefined symbols ___cpuid_count)
    • Fixed bug #76820 (Z_COPYABLE invalid definition)
    • Fixed bug #76510 (file_exists() stopped working for phar://)
  • intl:
    • Fixed bug #76829 (Incorrect validation of domain on idn_to_utf8() function)
  • MBString:
    • Updated to Oniguruma 6.9.0
  • Opcache:
    • Fixed bug #76832 (ZendOPcache.MemoryBase periodically deleted by the OS)
    • Fixed bug #76796 (Compile-time evaluation of disabled function in opcache causes segfault)
  • POSIX:
    • Fixed bug #75696 (posix_getgrnam fails to print details of group)
  • Reflection:
    • Fixed bug #74454 (Wrong exception being thrown when using ReflectionMethod)
  • Standard:
    • Fixed bug #76803 (ftruncate changes file pointer)
    • Fixed bug #76818 (Memory corruption and segfault)
    • Fixed bug #73457 (Wrong error message when fopen FTP wrapped fails to open data connection
  • Zlib:
    • Fixed bug #75273 (php_zlib_inflate_filter() may not update bytes_consumed)

Der Release-Kandidat 1 ist nicht für den Produktivbetrieb vorgesehen. Bis zur finalen Version folgen noch vier weitere RCs, der nächste wird am 27.9. fällig:

Security Releases

Zwar steht die kommende Version PHP 7.3 derzeit im Rampenlicht, in echten Projekten sind indes die Produktivreleases gefragt. Vier Sicherheitsupdates sind dafür erschienen: In PHP 5.6.38, PHP 7.1.22 und PHP 7.0.32 wurde jeweils eine Sicherheitslücke geschlossen.  PHP 7.2.10 ist ebenfalls ein Security-Release, enthält aber einige weitere kleinere Bugfixes.

Die Nutzer der jeweiligen PHP-Versionslinie sind aufgerufen, auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -