Zahlreiche Fehler wurden vom Entwicklerteam behoben

Vierte Beta-Version von PHP 7.4 erschienen
1 Kommentar

Die PHP Version 7.4 Beta 4 wurde veröffentlicht. Damit wurde ein weiterer Schritt im Veröffentlichungszyklus von PHP 7.4 getan. Auch für die vorliegende Beta 4-Version wurden vor allem wieder einige Fehler behoben.

Nachdem am 8. August bereits Beta 2 erschienen war, wurde nun direkt auf die Beta 4-Version gesprungen. Am 28. November 2019 soll PHP 7.4 allgemein verfügbar sein. Als nächstes wird der Release Candidate 1 am 5. September erscheinen. Die genauen Termine sind unten im Beitrag in der Timetable zu sehen.

Zahlreiche Bugs behoben

In der vorliegenden Beta 4-Version wurden laut des veröffentlichten Ankündigungsbeitrages wieder einige Bugs gefixt.

Die Release Notes für PHP 7.4 Beta 4 sehen u.a. folgendermaßen aus:

  • Core:
    • Fixed bug #78220 (Can´t access OneDrive folder).
    • Fixed bug #78396 (Second file_put_contents in Shutdown hangs script).
    • Fixed bug #78406 (Broken file includes with user-defined stream filters).
  • Date:
    • Fixed bug #78383 (Casting a DateTime to array no longer returns its properties).
  • MySQLnd:
    • Fixed connect_attr issues and added the _server_host connection attribute.
  • OpenSSL:
    • Fixed bug #78391 (Assertion failure in openssl_random_pseudo_bytes).
  • Reflection:
    • Fixed bug #78410 (Cannot „manually“ unserialize class that is final and extends an internal one).
  • SPL:
    • Fixed bug #78409 (Segfault when creating instance of ArrayIterator without constructor).

Während für die Beta 4-Version einige Bugs gefixt wurden, wird parallel natürlich noch an kleineren Veränderungen für den geplanten finalen Release von PHP 7.4 gearbeitet.

International PHP Conference

Frameworkless – the new black?

by Carsten Windler (KW-Commerce GmbH)

Getting started with PHP-FFI

by Thomas Bley (Bringmeister GmbH)

JSON-Schema von 0 auf 100

by Ingo Walther (Electronic Minds GmbH)

IT Security Camp 2021

Von der Cloud über DevSecOps bis hin zu Datenschutzproblem von WhatsApp

Christian Schneider spricht im Interview über aktuelle Security-Trends. Welche Themen rücken besonders heute stark in den Security-Fokus, warum alles rund um die Cloud immer mehr an Bedeutung gewinnt, welche Aspekte in der Cyberabwehr effektiv sind u.v.m.

IT-Security Experte, Christian Schneider

Christian ist als freiberuflicher White Hat Hacker, Trainer und Security-Coach tätig. Als Softwareentwickler mit mittlerweile 20 Jahren Erfahrung, fand er 2005 seinen Themenschwerpunkt im Bereich IT-Security.

Noch einige Releases bis zur finalen Version

Bis zur finalen Version ist es noch ein weiter Weg. Hier die Timetable aus dem PHP-Wiki:

Quelle: https://wiki.php.net/todo/php74

Die PHP 7.4 Beta 4 steht zum Testen bereit und kann hier heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Mastacheata

> Während für die Beta 4-Version einige Bugs gefixt wurden, wird parallel natürlich noch an größeren Veränderungen für den geplanten finalen Release von PHP 7.4 gearbeitet. Wenn da noch größere Änderungen folgen würden, wäre es nicht schon im Beta oder RC-Stadium. Der Feature Freeze findet schon VOR der ersten Alpha Version statt. Steht so übrigens auch in der von euch… Weiterlesen »

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -