Web

WordPress 5.0 „Bebo“ wurde veröffentlicht

 Mit etwas Verspätung ist das neue Release an den Start gegangen. Durch den neuen, blockbasierten Editor "Gutenberg" möchte WordPress für eine vereinfachte Bearbeitungsmöglichkeit und ein neues Designerlebnis bei den Nutzern sorgen.

Das (noch) unbekannte Wesen: DSFA (Datenschutz-Folgeabschätzung)

 Bei risikoreichen Verarbeitungen von personenbezogenen Daten muss ein förmliches Verfahren durchgeführt und gegebenenfalls die Datenschutzaufsichtsbehörde kontaktiert werden. Sogenannte Positiv- und Negativlisten können Unternehmen bei der Einschätzung, ob eine DSFA durchgeführt werden muss, helfen.

Visual Studio Code 1.29 erschienen

 Mit Visual Studio Code 1.29 steht das nächste Update für den Code-Editor von Microsoft bereit. Dieses Mal sind beispielsweise Neuerungen für die Suchfunktion und den macOS-Support mit dabei. Was ist sonst noch neu in der Oktober-Version?

Carlo: Node-Applikationen mit Chrome-Rendering-Funktion

 Mit Carlo, einem experimentellen Projekt, steigt Google in die Welt der hybriden Desktop-Applikationen ein. Carlo bietet Entwicklern die Möglichkeit, Node-Applikationen einer der Rendering-Funktion für lokale Chrome-Installationen auszustatten.

Buchtipp: XML

 XML ist eine Technologie, die sich die meisten Entwickler nebenbei aneignen. Weniger bekannt ist, dass es im XML-Umfeld eine ganze Familie von Diensten gibt, die in der Praxis wertvolle Zeit sparen. Ein bei mitp erschienenes Buch möchte hier Klarheit schaffen.

JavaScript-Anwendungen: Serverseitiges Rendering mit PHP

 Seit dem Durchbruch von Frontend-Bibliotheken wie React oder Vue.js hat es einen Vorteil, JavaScript-Anwendungen direkt vom Server aus zu rendern, anstatt darauf warten zu müssen, dass der Browser sie rendert. Das ist nicht nur für SEO von Vorteil, sondern bedeutet auch eine schnellere Präsentation der Inhalte beim Nutzer. Ignacio Martín zeigt in seiner Session wie das ganze in React- oder Vue.js-Anwendungen auf einem PHP-Server geht.

IPC & IJS 2018 eröffnet: PHP, WebTech und JavaScript

 Die International PHP Conference (IPC) und International JavaScript Conference (iJS) wurden in München mit einer Keynote zu Progressive Web Apps eröffnet. Über 50 Speaker präsentieren in über 75 Sessions und Keynotes und 10 Workshops die neuesten Entwicklungen und Trends in den Bereichen PHP, WebTech und JavaScript.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -