Web

Web Server Survey März 2017

 Der März neigt sich dem Ende entgegen und wir ziehen in einem neuen Web Server Survey Bilanz über die vergangenen Wochen. Während die Zahl der Websites weiter sinkt, setzt sich bei den Web Facing Computern der Trend der vorherigen Monate fort: NGINX legt weiter zu und verzeichnet 34.000 Web Facing Computer mehr.

Betriebssysteme und Internetnutzung: Android bedrängt Windows

 In einer aktuellen Auswertung des Anteils, den die verschiedenen Betriebssysteme an der Internetnutzung haben, stellt StatCounter einen beinahe Gleichstand von Windows und Android fest. Zwar ist das Microsoft-OS mit 38,6 Prozent noch das meistgenutzte Betriebssystem im Netz, wird jedoch stark von Android mit mittlerweile 37,4 Prozent bedrängt.

Web Server Survey Februar 2017

 Der Web Server Survey für Februar 2017 zeigt: Die Zahl der Websites ist im Verlauf des Monats auf 1.792.104.054 gesunken. Ebenso registrierte Netcraft 91.236.791 Web-facing Computer weniger. Damit setzt sich der positive Trend, mit dem das neue Jahr begonnen hatte, nicht fort.

Firefox 51 kommt mit WebGL-2-Unterstützung

 Mozilla hat mit Firefox 51 eine neue Version seines Browsers veröffentlicht, die eine Reihe an Verbesserungen für Entwickler und User mit sich bringt. So unterstützt Firefox jetzt als erster Browser den WebGL-2-Standard und Nutzer können dank klarer Kennzeichnung nun noch besser erkennen, ob eine Webseite unsicher ist oder nicht.

Web Server Survey Januar 2017

 Ein neues Jahr, ein neuer Web Server Survey. Im Januar ist die Zahl der Websites um 61 Millionen gestiegen und liegt aktuell bei 1.800.047.111. Damit setzt sich der Trend aus dem Vorjahr fort. Während Apache, Microsoft und Nginx jeweils gewinnen, kehren 42 Millionen Websites dem Anbieter LiteSpeed den Rücken.

Die Tech-Trends des Jahres 2017: Was wird die IT-Branche prägen?

 Trends und Programmiersprachen: Die IT-Branche ist einem stetigen Wandel unterlegen. Das vergangene Jahr war geprägt von intelligenten Systemen und gehackten Unternehmen. Was könnte richtungsweisend für das Jahr 2017 sein? Wir werfen einen Blick auf die Trends in der IT-Branche.

ASP.NET WebHooks V1 verfügbar

 Microsoft hat ASP.NET WebHooks V1 veröffentlicht. Es unterstützt bei der Realisierung von Publish-/Subscribe-Szenarien via HTTP und bietet eine breite Unterstützung für etablierte Webangebote wie Dropbox, GitHub oder WordPress.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -