Monatsrückblick Juli 2019

Web-Apps mit Ionic, ECMAScript 2020, dynamische Layouts und die Kosten von Agile – Unsere Top-Themen im Juli
Keine Kommentare

Heute bricht ein neuer Monat an – was bedeutet das? Einen neuen Monatsrückblick! In den Top 10 tummelt sich wieder einmal eine breite Vielfalt an Themen. Die Erstellung dynamischer Layouts mit CSS trieb die Leserschaft ebenso um wie die Frage, was denn agiles Projektmanagement kostet. Auch dabei: ECMAScript 2020, Cloud-Architektur und mehr.

Im Juli rangierte die Themenvielfalt von Angular über Cloud-Architektur bis hin zu Web-Apps mit Ionic und dynamischen Layouts mit CSS. Daneben gibt es auch Neues von ECMAScript 2020 und Deprecations in PHP. Wir haben die 10 Top-Themen im Juli zusammengestellt – sechs Artikel, zwei Sessions und zwei Interviews. Soviel sei schon verraten: Die ersten beiden Plätze gingen an die Video-Sessions.

10. ECMAScript 2020: Erste Features und einige Kandidaten

Los geht es mit ECMAScript 2020. Im Juni ist die finale Fassung von ECMAscript 2019 (ES10) verabschiedet worden. Damit gilt der Standard als implementiert. Das Komitee hinter ECMAScript arbeitet aber bereits seit März am Nachfolger: Welche neuen Features schaffen es mit ES11 in den Standard?

9. „Cloud-Nutzer und US-Cloud-Anbieter befinden sich in einer Zwickmühle“

Die DSGVO bleibt weiterhin ein komplexes Thema. Im Juli veröffentlichte der Hessische Beauftragte für Datenschutz und die Informationsfreiheit die Stellungnahme, Microsoft Office 365 sei an hessischen Schulen aus Gründen der DSGVO derzeit unzulässig. Was sind die Auswirkungen und welche DSGVO-Aspekte liegen zugrunde? Das erläutert Rechtsanwältin Frederike Kollmar im Interview.

8. Electron: Wie man Web-Technologien auf den Desktop bringt

Mit Electron bringt man JavaScript auf den Desktop, mit WebAssembly dreht man den Spieß um: Welche Technologien stecken hinter den Konzepten und wie unterschiedlich sind die Ideen hinter Electron und WebAssembly wirklich? Das haben wir Jakob Westhoff im Interview auf den JavaScript Days 2019 gefragt.

7. PHP 7.4: Abstimmung über Deprecations beendet

Neues aus der PHP-Welt gibt es auf Platz 7: Für Ende November ist die Veröffentlichung von PHP 7.4 geplant. Kürzlich hat das PHP-Entwicklerteam in den PHP Internals über neue Deprecations abgestimmt, die in Version 7.4 als veraltet gelten und in PHP 8.0 entfernt werden sollen.

6. Web-App Tutorial: Ionic – ein Framework für das User Interface mobiler Apps

Die Beliebtheit von JavaScript äußert sich darin, dass es eine unzählige Menge von Frameworks und Bibliotheken gibt. Sie dienen dazu, Standardaufgaben einfacher zu lösen und erprobte Vorgehensweisen für viele Anwendungsszenarien vorzuschlagen. Im neuesten Teil des Web-App Tutorials stellen Dr. Veikko Krypczyk und Elena Bochkor das Framework Ionic vor.

5. Zehn Hausaufgaben für die Cloud-Architektur – eine gute Softwarearchitektur setzt klare Ziele voraus

Gute Softwarearchitektur setzt klare Ziele voraus – logisch, oder? Rainer Stropek aber weiß aus eigener Erfahrung, dass Teams wichtige Hausaufgaben oft nicht machen – und hat zehn Aspekte gesammelt, die in keinem Fall vernachlässigt werden sollten.

4. Einen eigenen Alexa Skill kreieren – so geht’s!

Platz 4 handelt von Amazons Sprachassistent. Nachdem Amazon im Smartphonemarkt nicht wirklich Fuß fassen konnte, wurden sprachbasierte Assistenten als neues Gefechtsfeld avisiert. Entwickler dürfen Alexa mit eigenen Skills ausstatten, die Fragen beantworten und Produkte verkaufen. Wie das geht, erklärt Tam Hanna.

3. Angular für öffentliche Webportale

Mit Angular geht es auf Platz 3 weiter. Angular und andere SPA-Frameworks punkten vor allem bei Geschäftsanwendungen. Einmal in den Browser geladen, erlauben sie ein flüssiges Arbeiten, ohne weitere Seiten anfordern zu müssen. Bei öffentlichen Webportalen gelten jedoch andere Regeln. Manfred Steyer erläutert, welche das sind und wie man damit umgeht.

2. Dynamische Layouts mit CSS erstellen

Es kommt vor, dass Webentwickler hinsichtlich eines Responsive Web Designs an ihre Grenzen stoßen. Sven Wolfermann zeigt in seiner webinale-Session, wie mithilfe moderner Layouttechniken wie beispielsweise CSS Grids und Variable Fonts dynamische Layouts im Webdesign kreiert werden können.

1. Agiles Projektmanagement: Was kostet der Spaß?

Geht es um die Projektplanung, kommt man an einem Thema nicht vorbei: Dem Budget, das somit auf dem Siegertreppchen unserer Top-Themen des letzten Monats landet. Auch bei agilen Projekten kann die Frage nach den Kosten entscheidend sein. In seiner Session von der W-JAX 2018 präsentiert Stefan Mieth verschiedene Ansätze und Praxiserfahrungen, die bei der Budgetabschätzung helfen können.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -