Christian Nagel auf der Basta! Spring 2019

Reference-Semantik mit C# und .NET Core
Keine Kommentare

Christian Nagel zeigt in seiner BASTA!-Session, dass C# 7 einige Erweiterungen für Value-Type-Parameter mit Referenzsemantik bietet und veranschaulicht diese an zahlreichen Beispielen.

C# 7 bietet einige Erweiterungen für Value-Type-Parameter mit Referenzsemantik, wie z. B. das “in“ Keyword, als auch Rückgabe und lokale Variable mit „ref modifier“. Eine Struct kann als „ref struct“ deklariert werden. Was Sie damit machen können, wozu das in den neuesten .NET-Core-Versionen genutzt wird, und wie Sie diese Erweiterungen von .NET Core 2.1 selbst nutzen können, lernen Sie in dieser BASTA!-Session.

Der Speaker: Christian Nagel

Christian Nagel ist Buchautor, Microsoft MVP für Visual Studio, Gründer von CN innovation, Softwarearchitekt und -entwickler mit Microsoft-.NET-Technologien. Er arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Softwareentwickler auf unterschiedlichsten Plattformen und mit unterschiedlichen Technologien und Sprachen, startete mit PDP 11 und VAX/VMS-Systemen. Seit dem Jahr 2000 arbeitet er an verteilten .NET-Lösungen, wozu er sein Wissen auch in zahlreichen Büchern vermittelt, u. a. im neuesten Buch Professional C# 7 and .NET Core 2. Seine Schwerpunkte sind heute ASP.NET Core, Web-API, EF Core, Microsoft Azure, Universal Windows Apps und Xamarin.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -