Aktuelles aus dem Ressort Online

DevOps: Vom SysAdmin zu Site Reliability Engineering (SRE)

DevOps hat einen großen Erfolg erzielt. Allerdings war dieser Erfolg nicht überall zu spüren - so auch im Bereich Operations. In den meisten Unternehmen ist es heute nicht ungewöhnlich, dass Ingenieure, die in die Nähe von Operations kommen, in Unterbrechungen, Tickets und wiederholter Arbeit versunken sind. Hier kommt eine neue Arbeitsweise bzw. eine neue Rolle namens Site Reliability Engineering (SRE) ins Spiel. Was es mit SRE auf sich hat und wie es die Arbeit von Operations and Systems Administration erleichtert, erklärt Damon Edwards in seiner Session auf der DevOpsCon 2019.

Eigene Tag Helper für ASP.NET Core schreiben

Tag Helper sind Tags oder Attribute für Tags in Razor Templates, die von ASP.NET Core auf der Serverseite vor der Auslieferung der Website durch andere Tags oder Eigenschaften ersetzt werden. Tag Helper kann ein Webentwickler in Views (bei ASP.NET Core MVC) oder in Pages (bei ASP.NET Core Razor Pages) einsetzen.

„CODEDOC unterstützt eine erweiterte Syntax für Markdown, wodurch individuelle strukturelle Komponenten verwendet werden können“

CODEDOC hilft dabei, Dokumentationen für Open-Source-Projekte zu schreiben und zu veröffentlichen. Dafür wird einfaches Markdown verwendet, das um eigene Komponenten ergänzt werden kann. Wie der Entwickler des Projekts, Eugene Ghanizadeh, im Interview erklärt, können Entwickler das Ergebnis so ganz individuell gestalten.

Einführung in die funktionale Softwarearchitektur

Funktionale Programmierung (FP) verbreitet sich inzwischen auch in Deutschland immer weiter. Die Produktivitätssteigerungen durch FP sind schon lange bekannt, die Entwicklungstechnologien ausgereift. Allerdings führt sie auch zu Änderungen in der Softwarearchitektur. Was funktionale Softwarearchitektur eigentlich ist und welche Aspekte dabei von Bedeutung sind, erklärt Michael Sperber in seiner Session auf der JAX 2019.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -