Aktuelles aus dem Ressort JavaScript

HTML5-Formulare für Alle!

HTML5 ist trendy und wird die Webwelt, wie wir sie kennen, verändern. So zumindest der einhellige Tenor. Fakt ist, dass vor allem HTML5-Formulare in Zukunft dafür sorgen werden, dass viele Webentwickler

evercookie: Der Dauerkeks unter den Cookies

Persistente Cookies, also Cookies, die sich nur sehr zäh aus dem System entfernen lassen, sind ein interessanter Ansatz, Daten eben persistent in einem System zu hinterlegen. Was aber, wenn der User seine

Bitte lächeln: Kamera-Zugriff via HTML5 und JavaScript

Das geplante HTML device-Element verspricht nicht weniger als Support für Videokonferenzen via HTML-Anwendung. Aus der Erfahrung heraus mag es jedoch noch eine Weile dauern, bis man sich beim W3C zu einer Verabschiedung des Entwurfes wird durchringen können.

HTML5 und CSS3: Die Aufholjagd

Nein, HTML5 und CSS3 können eine native Anwendung nicht ersetzen, soviel sei vorweg gesagt. Nichts desto weniger stehen Web Developern immer ausgereiftere Tools zur Seite, mit denen sich durchaus beeindruckende

21 beeindruckende Canvas-Experimente

Zugegeben, die Zeit wird zeigen, welche sinnvollen Anwendungsgebiete Canvas den Webentwicklern in Zukunft eröffnen wird. Abseits jeder Diskussion über Sinn und Unsinn sollte man sich dennoch hin und

qooxdoo mit massiven Neuerungen

Gleich zwei neue Versionen des JavaScript-Frameworks qooxdoo hat Andreas Ecker veröffentlicht. Bei Version 1.1.1 handelt es sich um einen regulären Patch-Release – Version 1.2 hingegen macht beinahe

Win Big: Mit HTML5-Apps groß abräumen

Sieht man sich aktuell auf den einschlägigen Seiten im Netz um, kann man schnell das Gefühl bekommen, dass es nur noch ein großes Thema gibt: HTML5. Um diesen Hype noch etwas zu schüren veranstalten

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -