Aktuelles aus dem Ressort Online

Entwickeln, aber simpler: 2021 steht im Zeichen vereinfachter Entwicklungsprozesse

Damit wieder Spaß und Produktivität in die Entwicklung Einzug halten, ist ein Software-Development-Lebenszyklus erforderlich, in dem die Software im Mittelpunkt steht und die Infrastruktur nicht zur Hauptbeschäftigung wird. Markus Eisele, Developer Adoption Program Lead EMEA bei Red Hat, sieht deshalb in der Vereinfachung von Entwicklungsprozessen einen zentralen IT-Trend für 2021.

Das ist doch nicht normal! Anomalieerkennung as a Service mit dem Metrics Advisor

Wir Menschen sind üblicherweise gut im Erkennen von Anomalien: Oft reicht ein schneller Blick auf Monitoringcharts, um ein Performanceproblem zu erkennen (oder im besten Fall vorherzusagen). Eine Kurve steigt unnatürlich rasch an, ein Wert fällt unter ein gewünschtes Minimum oder es gibt Schwankungen, die rational nicht erklärbar sind. Manches davon würde sich technisch durch ein simples if automatisiert erkennen lassen, aber mehr Spaß macht es mit dem neuen Metrics Advisor der Azure Cognitive Services.

Noch mehr Controlling? Unbedingt, aber besser!

Es ist ein immer wiederkehrender Zwiespalt: Ohne steuerndes Controlling laufen Kosten und Budgets von Entwicklungsprojekten häufig aus dem Ruder. Mit zu starrem Controlling werden Projekte aber schnell unflexibel, Planung und Aussteuerung kosten zusätzlich Zeit und es fehlt der Freiraum, kreativ und innovativ an einzelne Tasks heranzugehen. Wie kann ein erfolgreicher Kompromiss aussehen und wie lässt er sich umsetzen?

Einführung einer Build Pipeline: Erfolgreich Softwareprojekte modernisieren – Teil 2

Der vorangegangene Artikel der Serie befasste sich mit dem Faktor Mensch. Neben der dort angesprochenen Modernisierung von innen heraus müssen sich die Entwicklerinnen zwangsläufig mit der Software in der Form befassen, in der sie gerade vorliegt. Fehler müssen behoben, Funktionalitäten umgesetzt und die Software ihren Benutzerinnen zur Verfügung gestellt werden.

Angular, VS Code und PHP – Unsere Highlights der Woche

Wieder einmal gab es im Laufe der vergangenen 7 Tage einige spannende Updates aus der IT-Welt. Darunter Angular 11.2.0 und Visual Studio Code 1.53. Des Weiteren haben wir wieder ein neues PHP-8-Feature vorgestellt. Auch die Gründung der Rust Foundation und die Veröffentlichung des State-of-Machine-Learning-Berichts stießen auf das Interesse unserer Leserinnen und Leser.

Quarkus auf einen Blick: Das Kubernetes Native Java Framework

Quarkus ist ein Kubernetes Native Java Stack, der auf GraalVM und OpenJDK HotSpot aufbaut und Java-Programme zehnmal schneller und hundertmal kleiner macht. Quarkus verbessert die Entwickler-Produktivität durch zusätzliche Features wie Live Reloading/Debugging und Persistenz mit Panache.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -