Aktuelles aus dem Ressort Online

Buchtipp: Refactoring JavaScript

Refactoring ist ein Prozess, der aus schlechtem Code guten Code erzeugt. Im O‘Reilly-Verlag ist nun ein Buch erschienen, das JavaScript-spezifische Aspekte des Refactorings im Detail vorstellen möchte: Refactoring JavaScript.

Der State of the Developer Nation 2017 Report

Der neue State of the Software Developer Nation Report von Slash Data offeriert Einblicke in die Entwicklerperspektive. Beleuchtet werden beispielsweise der Zusammenhang zwischen Plattformpräferenz und Programmiersprachenwahl sowie der Trend zu VR-Games.

Freie Wahl für Betriebssysteme

„In der Zukunft wird die Bedeutung des Betriebssystems immer weiter sinken.“ – eine neue Aussage ist das bei Weitem nicht. Ich erinnere mich daran, solche oder ähnliche Statements bereits vor Jahren gehört zu haben. Dabei lag ihnen meist eine Beobachtung zugrunde, die ebenfalls schon alt ist: Man kann immer mehr im Browser machen.

Fast Forward: Neue Windows 10 Insider Preview Builds & Yarn 1.0 ist verfügbar

Heute im Fast Forward: Windows 10 Insider Preview Build 16288 für PC & Build 15250 für Mobile | Yarn 1.0 erschienen | Windows Template Studio 1.3 verfügbar | Atom 1.20 und Atom-IDE vorgestellt | .NET Framework September 2017 Security und Quality Rollup | Node v8.5.0 (Current) erschienen | Botkit Studio auf Microsoft Teams

Stateful Apps mit Kubernetes

Moderne Microservice-Architekturen lassen sich gut durch Container und Container Manager in Produktion bringen. So werden Anforderungen an Skalierbarkeit und Verfügbarkeit einfacher realisierbar, zumindest dann, wenn einzelne Container keine persistente Daten haben müssen. Dennoch: Jedes System benötigt an irgendeiner Stelle Persistenz.

Auf dem Weg zu WebStorm 2017.2

Mit WebStorm 2017.2 geht die beliebte IDE aus dem Hause JetBrains in eine neue Runde. Aktuell steht zudem mit WebStorm 2017.2.4 das nächste Maintenance-Update mit einigen Verbesserungen zur Verfügung.

Web Server Survey September 2017

Gewinner des Monats ist definitiv NGINX: Mit Zuwachs sowohl bei den Web Facing Computern als auch bei den Websites kämpft NGINX nun an schon zwei Fronten um den zweiten Platz – gegen Apache und Microsoft.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -