Aktuelles aus dem Ressort Online

WordPress Gutenberg: Timeline für neuen Editor veröffentlicht

Gutenberg, der neue WordPress-Editor, soll noch in diesem Jahr mit WordPress 5.0 ausgeliefert werden. Damit geht das derzeitige Plug-in in den WordPress-Core über und wird zum Standard-Editor des CMS. Jetzt wurde eine neue Timeline für das Release veröffentlicht. In der Community wird jedoch auch Kritik an Gutenberg laut.

µCMS – ein minimalistisches CMS implementieren

Mit der Etablierung von Node.js als Webtechnologie hat sich die Gestaltung von Webanwendungen grundlegend vereinfacht. Node.js ermöglicht es, in JavaScript einen vollwertigen Server zu implementieren und insbesondere die im Browser-JavaScript nicht verfügbaren Dateisystemzugriffe umzusetzen. In diesem Artikel implementieren wir ein sehr einfaches Content-Management-System ausschließlich auf Grundlage der Möglichkeiten von JavaScript/Node.js und der für Node.js zur Verfügung stehenden Bibliotheken.

Der Scrum Master: Die Offenbarung

Eine sehr reale und doch erfundene Geschichte: In Teil 1 von „Der Scrum Master“ erzählte Jürgen Knuplesch, selbst Scrum Master, agiler Berater, Autor, Mathematiker, Trainer, Theologe und vor allem Mensch, von einer furchtbar schief gegangenen agilen Transformation. In Teil 2 erwartet uns nun die Offenbarung: Wendet sich doch alles zum Guten?

Microsoft Power BI On-Premises und in der Cloud

Mit Microsoft Power BI können umfassende Berichte und Dashboards erstellt werden, die vereinfachte Einblicke in komplexe Sachverhalte geben. Für die IT-Abteilung stellt sich bei Einführung aber die Frage, wie und wo der Dienst am besten aufgehoben ist: In der Cloud, als hybride Lösung oder doch im eigenen Serverraum? Wo liegen die jeweiligen Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten?

Techies dürfen alleine keine APIs bauen

Techies sollten nicht alleine im stillen Kämmerlein Dinge entwickeln. Was allgemein für die Softwareentwicklung gilt, gilt auch besonders für das Design von APIs. Denn eine gute Schnittstelle zu bauen, heißt auch zu kommunizieren. Flavia Sequeira und Ernst Naezer (beide ING) haben in Ihrer Keynote auf der API CON 2017 Methoden aufgezeigt, wie man alle Beteiligten ins selbe Boot bekommt.

Sicher(n) ist sicher: WordPress richtig warten

Wer WordPress nutzt, für den sollten die Begriffe Back-ups, Updates und Optimierung keine Fremdworte sein. Über kurz oder lang wird sich jeder Nutzer mit diesen Themen auseinandersetzen müssen, um seine WordPress-Installation sauber, aktuell und vor allem funktionsfähig zu halten.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -