PHP Magazin Stream 900x133

Ebenfalls interessant: PHP-CoreAgilitätUser Experience | Mobile

Das PHP Magazin digital lesen im  PHP Magazin im entwickler.kiosk

Highlights

WP REST API im WordPress-Core: welche Auswirkungen hat das für Entwickler?

WP REST API im WordPress-Core: welche Auswirkungen hat das für Entwickler?

Mit dem Erscheinen von WordPress 4.4 im Dezember 2015 hat sich einiges an der beliebten Content-Management-System- und Blogging-Software getan – selbst wenn sich viele der Änderungen vor allem unter der Haube bemerkbar machen und der Otto-Normal-User nur wenig von den Infrastruktur-Änderungen mitbekommt. Die Rede ist hier natürlich von der Integration des WP REST APIs in den WordPress Core. Doch welche Auswirkung hat diese Einbindung des REST-APIs eigentlich für Entwickler?

Rund um JavaScript

jCanvas – jQuery trifft HTML5 Canvas

jCanvas – jQuery trifft HTML5 Canvas

In HTML5 lassen sich dank canvas-Element und zugehörigem JavaScript-API Grafiken direkt in eine Website zeichnen. jCanvas, eine jQuery-basierte Library, will es jetzt noch einfacher machen, Canvas-Zeichnungen und interaktive Applikationen zu entwickeln.

Mehr →

Rund ums Web

Firefox 44, Firefox OS und der Blick in die Zukunft bei Mozilla

Firefox 44, Firefox OS und der Blick in die Zukunft bei Mozilla

Mit Firefox 44 erschien Ende Januar die derzeit aktuelle Version des beliebten Mozilla-Browsers. Im Gepäck hatte sie zahlreiche neue Features, die sowohl für den User als auch für Entwickler interessant sind und einige Änderungen mit sich brachten. Doch nicht nur im Browser-Bereich arbeitet Mozilla an der Weiterentwicklung, auch beim Mobile-Betriebssystem Firefox OS gibt es einige Neuigkeiten.

Mehr →

Das PHP Magazin

Aktuelles aus dem Ressort PHP

WP REST API im WordPress-Core: welche Auswirkungen hat das für Entwickler?

Mit dem Erscheinen von WordPress 4.4 im Dezember 2015 hat sich einiges an der beliebten Content-Management-System- und Blogging-Software getan – selbst wenn sich viele der Änderungen vor allem unter der Haube bemerkbar machen und der Otto-Normal-User nur wenig von den Infrastruktur-Änderungen mitbekommt. Die Rede ist hier natürlich von der Integration des WP REST APIs in den WordPress Core. Doch welche Auswirkung hat diese Einbindung des REST-APIs eigentlich für Entwickler?

PHP-Updates und Tideways mit PHP-7-Support

Es gibt mit PHP 5.5.32 und PHP 7.0.3 wichtige Security-Updates für die Sprache. Außerdem gibt es eine tolle Neuigkeit für alle Nutzes des PHP-Profilers Tideways – der hat nämlich ein mit PHP 7 kompatibles Update spendiert bekommen.

IPC & webinale 2016: bis heute, Donnerstag, 4. Februar, anmelden und sparen!

Noch heute, am Donnerstag, den 4. Februar, gelten attraktive Frühbucherrabatte für die International PHP Conference 2016 und die webinale 2016, die vom 29. Mai bis 2. Juni in Berlin stattfinden. Wer sich jetzt noch für eine der beiden Konferenzen anmeldet kann nicht nur richtig sparen, sondern darüber hinaus das Web aus allen Facetten kennenlernen – auf beiden Konferenzen! Es geht um PHP, JavaScript, SaaS, DevOps, agile Methoden, Webdesign, API Design, Marketing & Business, Social Media … und vieles mehr.

Expressive 1.0.0 Stable steht zur Verfügung

Plötzlich ging es ganz schnell: nachdem sich Expressive drei Monate lang im Release-Candidate-Status befand, ist nun die erste Stable-Version der PSR-7-Middleware-Lösung erschienen. Darüber hinaus gab es aber auch einige weitere kleinere Updates für die kommende Zend-Framework-Version Zend Framework 3, deren Release-Termin damit langsam aber sicher näher rückt.

Joomla! 3.5 Beta 2 steht zur Verfügung

Eigentlich hätte Joomla! 3.5 bereits als Stable-Version erschienen sein sollen. Wie gesagt, eigentlich. Denn während schon im November die erste Beta der kommenden neuen Version des beliebten Content-Management-System veröffentlicht wurde, folgte erst jetzt – also gut zwei Monate später – die nächste Vorabversion, Joomla! 3.5 Beta 2.

PHP 7 auf dem aufsteigenden Ast

Seit etwas mehr als einer Woche bietet Heroku PHP 7 als Basis für neue Applikationen; jetzt stellt sich heraus: die neue Version wird bereits von der Mehrheit der Entwickler für neue Applikationen genutzt.

Transphporm

PHP-Template-Engines gibt es mittlerweile unzählige auf dem Markt – und alle bringen ihre Vor- und Nachteile mit sich. Die meisten Template-Engines sind jedoch nicht viel mehr als abstrahierter PHP-Code, was das Schreiben von Loops, if/then/else-Blöcken und Display-Variablen zwar einfacher macht, beim Designer aber auch ein gewisses Verständnis von spezieller Syntax voraussetzt. Transphporm wählt darum einen anderen Ansatz – und bietet so einige Vorteile gegenüber traditionellen Template-Engines.

Expressive 1.0.0 RC 3 erschienen

Viele User warten gespannt auf das Release von Zend Framework 3, für das es allerdings immer noch kein definitives Release-Datum gibt. Wie das Entwickler-Team bereits vor einigen Wochen erklärte, müssen zunächst einige Punkte abgearbeitet werden, bevor ZF3 veröffentlicht werden kann. Dazu zählt auch das Release einer Stable-Version der PSR-7-Middleware-Lösung Expressive, die nun zumindest schon mal in Form eines dritten Release Candidates erschienen ist.

PHP 7 ist da – der Beginn einer neuen Ära

Es ist so weit; elf Jahre nach dem letzten Major-Release – PHP 5 wurde am 13. Juli 2004 der Community übergeben – hat das Core-Team PHP 7 final veröffentlicht. Unter der Haube stecken nicht nur zahlreiche neue Features, sondern vor allem eine neue Engine, die sich anschickt, dem einstigen Schreckensgespenst, Facebooks HHVM, das Fürchten zu lehren.

Symfony 3.0 und 2.8 sind erschienen

Das Warten hat ein Ende: mit Symfony 2.8 und 3.0 sind die beiden gespannt erwarteten neuen Versionen des Frameworks erschienen. Vor allem Symfony 2.8 bringt dabei zahlreiche neue Features mit sich, die insbesondere den Wechsel zur neuen Major-Version erleichtern sollen, doch auch Symfony 3.0 kann mit einigen Verbesserungen und neuen Funktionalitäten aufwarten.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -