Agile

Die Retrospektive unter der Lupe: Der Retrospective Report 2017

 Der Agile Retrospective Report 2017 von Retrium beruht auf dem ersten Survey, der explizit nur nach Erfahrungen mit Retrospektiven fragt: Welche Tools werden am häufigsten benutzt, welche Hürden müssen für eine gute Retrospektive überwunden werden und worin liegen die größten Vorteile?

Agile im Gehirn: Warum funktioniert Agile?

 Agile funktioniert, so viel steht fest. Aber warum? Die Antwort könnte im Gehirn liegen: Wer auf agile Methoden setzt, arbeitet nämlich gehirngerecht. Was heißt das nun eigentlich genau – und stimmt überhaupt das wirklich?

Optimierte Agilität durch Best Practices

 Bewährte Best Practices aus verschiedenen Disziplinen des Software-Engineerings können zu mehr Qualität in agilen Projekten beitragen. Damit die nahtlose Integration gelingt, müssen die Best Practices allerdings an die Besonderheiten agiler Entwicklungsprozesse angepasst werden.

Der Product Owner: Backlog-Boss und Chaos-Bezwinger

 Ein agiles Team führt sich selbst – aber am Ende muss doch jemand den Kopf für das Endresultat hinhalten. Das ist der Product Owner. Er trifft die Entscheidungen über das Product Backlog und ordnet das selbstorganisierte Chaos. Wie füllt man die Rolle am besten aus?

Agiles Testing – The New Normal [Gastbeitrag]

 Agile Prozesse haben nicht nur die Software-Entwicklung verändert, sondern auch die Software selbst. Sie ist immer häufigeren und tiefgreifenden Änderungen unterworfen. Um ein erfolgreiches Produkt zu entwickeln, muss sich aber auch das Testing anpassen – hier kommt agiles Testing ins Spiel.

Was tun, wenn agile IT-Projekte an organisatorische Grenzen stoßen?

 Der Agile Day auf der JAX 2017, moderiert von Mirko Schrempp, stand ganz im Zeichen der agilen Unternehmenskultur und Organisation. Agile sind nämlich heute fast alle – aber wenn es um die Kommunikation mit Stakeholdern oder die agile Skalierbarkeit geht, dann kommen schon mal Probleme auf, wie die Speaker am Montag berichteten. Wir blicken zurück auf Trends und Themen.

Ein erfolgreiches Team braucht mehr als nur Fachwissen!

 Fachliche Fortbildungen bringen einerseits einen Mehrwert für das Unternehmen und können andererseits aber auch den Wert des einzelnen Mitarbeiters steigern. Doch sind Fachfortbildungen alles, was für den Erfolg notwendig ist? Und: Wird der Mehrwert, der von fachlichen Fortbildungen ausgehen kann, eigentlich schon optimal genutzt?

Basiswerte als Fundament für erfolgreiche IT-Teams

 Grundlegende menschliche und gesellschaftliche Werte wie Respekt, Toleranz und Akzeptanz bilden ein stabiles Fundament für eine produktive, kreative und erfolgreiche Arbeit in interdisziplinären, interkulturellen und temporären Teams. Insbesondere wenn die Anforderungen an den Einzelnen steigen und die Zeit knapp wird!

BizDevOps: der Mensch im Fokus von DevOps, Scrum und Wissensmanagement

 Das Zeitalter der modernen Arbeitswelt ist längst angebrochen. Viele Artikel sowohl im Internet als auch in der Presse beschäftigen sich mit der „technischen“ und „organisatorischen“ Seite von DevOps, BizDevOps, Scrum und Co. Doch DER wichtigste Faktor, findet oft keine Berücksichtigung: der Mensch!

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -