Aktuelles aus dem Ressort Cloud

Podman: Container ohne Daemon und Root-Rechte

Podman ist seit seinem ersten Release im Februar 2018 [1] rasant gewachsen und wird mittlerweile vielerorts als Ersatz für Docker gehandelt. Das eine durch das andere zu ersetzen, klingt logisch. Jedoch ist eine Synergie oft besser – gemeinsam mehr erreichen! Es gibt durchaus gute Gründe, Podman einzusetzen. Allerdings kann Podman alleine nicht alle Möglichkeiten von Docker direkt ersetzen. Was funktioniert, was ist möglich und wie lässt sich das Meiste aus Podman herausholen? In diesem Artikel beantworten wir diese Fragen.

Gatsby.js veröffentlicht eigene Cloud-Lösung

Das auf React basierende Framework Gatsby.js zur Erstellung von statischen Seiten und Apps besitzt nun auch eine eigenes Cloud-Angebot. Gatsby Cloud soll sowohl JavaScript-basierte Apps als auch den Trend des Cloud Computing unter einem Dach vereinen und das schnelle Erstellen von neuen Projekten ermöglichen.

Java Microservices: ab in die Cloud – Hochdynamische Anwendungen mit Containern und Service Meshes

Microservices-basierte Anwendungen in Java zu realisieren, ist dank Spring Boot und Eclipse MicroProfile denkbar einfach. Das gilt sowohl für die Implementierung der Services selbst als auch für die grundlegende Unterstützung notwendiger Querschnittsdienste wie Logging, Tracing und Security. Was aber, wenn zusätzliche Flexibilität bezüglich Skalierung und Plattform gefragt ist? Bevor es mit der Anwendung in die Cloud geht, müssen zunächst noch ein paar Hausaufgaben erledigt werden.

Hohe Skalierbarkeit, weitreichende Ressourcen: Serverlose Webapplikationen mit AWS

Serverless Computing ist eine aktuelle Entwicklung im Cloud-Computing, bei der die meisten Anbieter mittlerweile auch Function as a Service im Programm haben. Geboten werden skalierbare Webapplikationen, bei denen man sich nicht um Ressourcen kümmern muss. Dieser Artikel ist eine Einführung in AWS Lambda von Amazon Web Services. Das händische Deployment von Lambda-Funktionen ist anspruchsvoll, aber Frameworks wie Chalice für Python-Entwickler nehmen dem Anwender die meisten Handgriffe ab.

6 Take-aways von der Serverless Architecture & API Conference 2019

Wir sagen "Auf Wiedersehen, Berlin" und blicken mit einem Tränchen im Auge zurück: Die Serverless Architecture Conference 2019 und die API Conference 2019 sind leider vorbei. Wir haben viele interessante Gespräche und Interviews mit Speakern geführt, fantastische Keynotes und Sessions gesehen und hier an dieser Stelle unsere sechs wichtigsten Erkenntnisse für unsere Leser zusammengefasst.

Laufzeitumgebung in AWS Lambda

AWS Lambda [1] ist ein serverloser Compute-Service, der Code als Reaktion auf Ereignisse ausführt und automatisch die zugrunde liegenden Compute-Ressourcen verwaltet. Lambda unterstützt nativ Java, Go, PowerShell, Node.js, C#, Python und Ruby. Vor kurzem wurde eine interessante neue Funktionalität vorgestellt: ein Runtime API [2], das es ermöglicht, jede andere Programmiersprache im Kontext von Lambda zu nutzen, um eigene Funktionen zu implementieren. Im Folgenden werden wir einen genauen Blick auf AWS Lambda, AWS Lambda Layers [3] und AWS Lambda Custom Runtimes [4] werfen.

APIs und das Exploratory Testing: Die Mittwochs-Keynote von der API Conference 2019 im Livestream

Das Testing von Anwendungen ist ein fester Bestandteil des Entwicklungsprozesses. Exploratory Testing ist eine Disziplin für das Testen, die sich besonders für das Testing von APIs eignet. Was Exploratory Testing ist und wie man es korrekt einsetzen kann, zeigt Maaret Pyhäjärvis in ihrer Keynote auf der API Conference 2019. Für alle, die in diesem Jahr leider keine Möglichkeit haben, an der Konferenz teilzunehmen, streamen wir Maaret Pyhäjärvis Keynote.

Serverless Architecture Conference 2019 & API Conference 2019 eröffnet: APIs sind kein Allheilmittel & Serverless nicht nur FaaS

Die Entwicklung von Software ist nicht nur einem steten Wandel unterlegen, es kristallisieren sich auch immer wieder neue und aufregende Trends heraus. Zwei dieser Trends sind zum einen der Architekturansatz "Serverless" und die immer wichtiger werdenden APIs. Unsere Keynoter Erik Wilde und Jeff Sussna haben diese beiden Trendthemen in ihren Keynotes auf der Serverless Architecture Conference 2019 und API Conference 2019 ausgibig erörtert.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -