Aktuelles aus dem Ressort E-Business

Neuromarketing und Personas – warum klicken wir?

Der Mensch handelt selten rational, meistens emotional, weiß die Verhaltensforschung. Das gilt auch für das Online-Verhalten. Ein Schlüssel für die kluge Emotionalisierung der Kommunikation sind Personas. Doch das Konzept der Archetypen hat Schwächen, vor allem im praktischen Alltag.

Tanz mit dem Kunden – Online-Marketing mit Karl Kratz

Karl Kratz macht Online Marketing. Ziemlich erfolgreiches Online Marketing. Wer nach den neusten SEO-Best-Practises oder der besten Content-Strategie sucht, landet früher oder später bei Karl – vielleicht auch bei diesem Video-Interview mit dem Experten? Jede Menge Input und Inspiration sind garantiert.

Wie füllt man digitale Innovation mit Leben? [Gastbeitrag]

Vom 03. bis 05. April 2017 fand die diesjährige Magento Imagine 2017 statt. Hier trafen sich einmal mehr Agenturen, Entwickler und Partner, um auf den aktuellen Stand des Magento-Ökosystems zu blicken und einen Blick auf die Zukunft des Shopsystems zu werfen.

Testgetriebene Entwicklung im E-Commerce [Gastbeitrag]

Im Handwerk sichert das Zusammenspiel zahlreicher Faktoren ein qualitativ hervorragendes Ergebnis: hochwertige Komponenten, eine saubere Verarbeitung, Wissen und Erfahrung sowie insbesondere das beständige Überprüfen der eigenen Arbeit sind mit die wichtigsten Faktoren. Bei der professionellen Softwareentwicklung, und dazu gehört eben auch die Realisierung einer E-Commerce-Plattform, ist das nicht anders. Warum gerade eine testgetriebene Entwicklung dabei so wichtig ist, erklärt der folgende Artikel.

10 Tipps für Continuous Optimization im E-Commerce

Was macht die großen Player im E-Commerce so erfolgreich? Wie schaffen es Amazon, Zalando und Co., die Nase immer wieder vorne zu haben? Dieser Vortrag von der webinale 2016 veranschaulicht, wie Unternehmen den Darwin‘schen Gedanken „survival of the fittest“ operativ auf ihr Geschäftsmodell anwenden und einen Continuous-Optimization-Prozess etablieren können.

Magento Imagine 2016: We are Magento – and kicking asses

Das wichtigste Magento Event des Jahres, die Imagine, fand vom 11. bis 13. April in Las Vegas statt. Am Wochenende zuvor gab es bereits ein Vorprogramm für alle früh Angereisten mit einem Hackathon, Docuthon und inoffiziellen Veranstaltungen wie einem Magerun durch die Wüste.

Die neuen API-Evangelisten: Non-Developer

Wer noch dem Glauben anhängt, dass APIs nur etwas für detailverliebte Entwickler sind und man sich aus diesem Grund als IT-fremdes Unternehmen nicht dafür zu interessieren braucht, liegt falsch. Denn APIs sind mittlerweile nicht nur einfacher zu erstellen, sondern bieten Firmen vor allem neue Positionsmöglichkeiten auf dem Markt.

Besseres Ranking dank Black-Hat-SEO – auf White-Hat-Art

SEO heißt, seine Website für Suchmaschinen – in den meisten Fällen wohl Google – zu optimieren. Wer bei Google ganz vorne rankt, wird gefunden und hat somit gewonnen. Doch das ist leichter gesagt als getan, vor allem, wenn alle dieselben Taktiken anwenden. Was kann man also tun, um sich von der Masse abzuheben? Ein interessanter Ansatz sind sogenannte Black-Hat-SEO-Strategien, die aber auf White-Hat-Art eingesetzt werden und so Googles Webmaster-Richtlinien nicht verletzen.

Spryker – IT als zentraler Wertschöpfungsfaktor

E-Commerce ist seit Jahren ein Wachstumsmarkt, der seinesgleichen sucht. Dabei ist es alles andere als einfach, in diesem Umfeld zu bestehen: zahlreiche Anbieter buhlen um die Gunst der Geschäftetreibenden – und die müssen gegen die etablierten Big Player antreten; zum Teil mit Geschäftsmodellen, die sich nicht ohne Weiteres mit bestehenden Shoplösungen abbilden lassen.

Onlineberatung im B2B-Commerce

B2B ist der Wachstumsmarkt für digitale Vertriebslösungen. Wurden Kunden früher fast ausschließlich über den Printkanal sowie den direkten Kontakt gewonnen – und auch weiter betreut – spielt sich das heute immer mehr digital ab. Dementsprechend gestalten sich auch die Anforderungen an die Onlineberatung im B2B-Commerce. Dieser Artikel zeigt, wie sie sich beispielsweise mit dem Shopsystem Magento umsetzen lässt.

Programmatische Werbung: beliebt und kritisch beäugt

Die richtige Werbeanzeige für den jeweiligen Nutzer zum rechten Zeitpunkt: Das ist das Ziel des Programmatic Advertising. Der Anteil dieser neuen Form digitaler Werbung im Netz wächst stetig. Aber wie steht es um das Vertrauen der Kunden in die Sichtbarkeit ihrer Anzeigen, was ist den Kunden besonders wichtig bezüglich des automatisierten An- und Verkaufs von Werbeanzeigen?

Die beliebtesten Business-Apps – Ranking in 5 Segmenten

Schon lange hat die App-Schwemme auch den Unternehmenssektor erreicht. Hier wird es also ebenfalls schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen und die passende App für die Erfordernisse unterschiedlicher Geschäftsbereiche zu finden. Eine Studie der App-Testing-Firma Applause hat jetzt ein Ranking der beliebtesten Business-Apps ergeben. Es dürfte sowohl App-Nutzern als auch –Herstellern einen besseren Überblick über die Qualitäten ihrer Apps liefern.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -