NativeScript 5.3 ist da

NativeScript 5.3 mit stabiler Implementierung von Hot Module Replacement veröffentlicht
Keine Kommentare

NativeScript 5.3 ist verfügbar. Mit dieser neuen Version kommt das Hot Module Replacement offiziell im Framework für die Entwicklung mobiler Apps an. Was hat sich sonst noch getan?

Mit Version 5.3 steht das neuste Release von NativeScript zum Download bereit. Eins der zentralen Features der Version ist die stabile Implementierung des Hot Module Replacements, das in den vorherigen Versionen von NativeScript im Beta-Status enthalten war. Mit der Markierung als stabil gibt das NativeScript-Team jetzt an, dass das Feature bereit für den allgemeinen Einsatz ist. Für das Hot Module Replacement stehen unter anderem Unterstützung für SASS-Files und ein vorgefertigter Angular-Support zur Verfügung. Ebenfalls möglich bei der Nutzung des Features sind Script-Änderungen in Vue.js und das Debugging in VS Code.

NativeScript 5.3: Support für iOS App Extensions

NativeScript 5.3 wurde außerdem mit einem initialen Support für iOS App Extensions ausgeliefert, mit denen native Layout-Komponenten für iOS verwendet werden können. Bislang sei es jedoch notwendig gewesen, manuelle Anpassungen an den App Extension Binaries vorzunehmen, um diese in NativeScript verwenden zu können. Nun können die Extension-Typen „Share“ und „Today“ ohne derartigen Aufwand genutzt werden. Geplant ist außerdem, auch für watchOS und tvOS einen vergleichbaren Support für Extensions zu implementieren.

JavaScript Days 2019

JavaScript Testing in der Praxis (Teil 1 + 2)

mit Dominik Ehrenberg (Crosscan) und Sebastian Springer (MaibornWolff)

Fortgeschrittene schwarze Magie in TypeScript

mit Peter Kröner (‚Webtechnologie-Erklärbär‘)

Zu den weiteren Neuerungen am Release gehören die Auflösung eines Bottlenecks bei Android Builds, wodurch die für einen Build nötige Zeit sinken soll. Auch für iOS wurde an der Performance gearbeitet, in diesem Fall hinsichtlich der Startup-Zeit.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Neuerungen an NativeScript 5.3 können dem Blogpost zum Release von Emil Tabakov entnommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -