Dr. Christoph Windheuser auf der ML Conference 2019

Chatbots im industriellen Kontext: Live-Demonstration eines Bots
Keine Kommentare

Bei der Entwicklung von Chatbots spielen verschiedene Aspekte eine Rolle, angefangen vom Bot-Charakter über die Architektur bis hin zum Testen und Deployment. Dr. Christoph Windheuser bot in seiner Session auf der ML Conference 2019 einen Überblick – mitsamt der Live-Demonstration eines Chatbots im industriellen Kontext.

Chatbots gehören zu den beliebtesten Anwendungsmöglichkeiten für künstliche Intelligenz und Natural Language Processing. Viele Unternehmen entwickeln gerade erste Prototypen, um ihre Kundenkommunikation und ihren Support zu verbessern. Ein Tutorial oder die Verwendung eines vordefinierten Cloud-Service ist jedoch etwas ganz anderes als die Implementierung eines echten Chatbots für eine reale Anwendung in der Produktion, die skalierbar, kontinuierlich verbesserbar und in die IT-Kernarchitektur des Unternehmens integriert ist.

In seiner Session von der ML Conference berichtet Dr. Christoph Windheuser von den Erfahrungen, die ThoughtWorks in mehreren Chatbot-Projekten gemacht hat. Er erklärt, warum die Definition des Bot-Charakters eines der wichtigsten Designprinzipien ist, gefolgt von dem, wie die Architektur eines Bots aussieht. Er spricht auch darüber, was mit Machine-Learning-Algorithmen möglich ist und wo die Grenzen dieses Ansatzes heute liegen. Er geht ferner darauf ein, warum das Testen eines Chatbots schwierig ist, wie man Test-driven Development und Continuous Delivery betreiben und wie man die Leistung des Bots mithilfe kontinuierlicher Intelligenz kontinuierlich verbessern kann.

Die Session wurde mit einer Live-Demonstration eines Chatbots von ThroughtWorks veranschaulicht.

ML Conference 2019

Workshop: Machine Learning 101++ using Python

mit Dr. Pieter Buteneers (Chatlayer.ai)

Honey Bee Conservation using Deep Learning

mit Thiago da Silva Alves, Jean Metz (JArchitects)

Python Summit 2019

Daten analysieren und transformieren mit Python

mit Doniyor Jurabayev (Freelancer)

Advanced Flow Control

mit Oz Tiram (noris network AG)

Der Speaker: Dr. Christoph Windheuser
Christoph Windheuser is the Global Head of Artificial Intelligence at ThoughtWorks Inc. Before joining ThoughtWorks, he held several positions at SAP and Capgemini. Before that, he completed his PhD in Neural Networks with a focus on Speech Recognition.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -