PHP

Hauptversion 4.0 bringt neue Kernoberfläche

Joomla! 3.10 und 4.0: So geht es weiter mit dem CMS!
Keine Kommentare

Ende 2019 plant das Joomla!-Projekt die gleichzeitige Veröffentlichung von zwei Versionen: der Nebenversion Joomla! 3.10 und der neuen Hauptversion Joomla! 4.0. Joomla! 3.10 wird die letzte Version der 3.x-Serie sein. Wie man einer Meldung von Joomla! entnehmen kann, gibt es schlüssige Gründe für diese Vorgehensweise.

Joomla! hat große Pläne für die Zukunft. Dabei soll die Aufrechterhaltung der Langzeitstabilität und die Abwärtskompatibilität bei allen weiteren Releases immer im Fokus bleiben. Wie bereits im Laufe des letzten Jahres angekündigt wird Joomla! 3.10 die endgültige Veröffentlichung der Joomla! 3.x-Serie sein. Auf der Projektseite von Joomla! wird berichtet, dass Joomla! 3.10 noch 2 Jahre nach seiner Veröffentlichung unterstützt wird. Ein Fehler-, Wartungs- und Security-Support wird demnach für ein Zeitfenster von 12 bis 18 Monaten gewährleistet.

Joomla! 3.10 schlägt Brücke zu Joomla! 4.0

Wie Joomla! weiter erklärt, unterscheidet sich der Zweck der letzten Joomla! 3.x-Version etwas von der üblichen Nebenversion, was ihren Anteil an neuen Funktionen bringt. Joomla! 3.10 soll demnach eine Brücke zwischen den beiden großen Serien sein. Es wird in erster Linie eine Version sein, die Backports von API-Änderungen aus dem Joomla! 4.0-Entwicklungszweig enthält, um der Community den Übergang zur nächsten Hauptversion zu erleichtern. In Joomla! 3.10 wird zudem eine neue Funktion für die Joomla! Update-Komponente eingeführt, die eine Unterstützung beim Migrationsprozess bieten soll. So bald Joomla-Verwender die Website auf 3.10 aktualisiert haben, kann mit der Pre-Update-Überprüfung die Kompatibilität der jeweiligen PHP- und SQL-Optionen, -Einstellungen und der verwendeten Erweiterungen mit Joomla! 4.0 überprüft werden.

Neue Kernoberfläche auf Basis von Bootstrap 4

Wie ist der weitere Zeitplan? Joomla! 3.x ist die derzeit unterstütze Hauptversion des CMS . Die jüngste Version 3.9.2 ging am 15. Januar 2019 an den Start. In Vorbereitung zu Joomla! 4.0 wird, wie erwähnt, Joomla! 3.10 den Übergang zu 4.0 ebnen. Es ist daher geplant, dass 3.10 und 4.0 gleichzeitig veröffentlicht werden. Joomla! 4.0 wird neue Funktionen einführen, die minimal unterstützte PHP-Version auf PHP 7 anheben und zuvor nicht mehr verwendete Funktionen entfernen. Zu den angekündigten neuen Funktionen zählen Router-Verbesserungen, Funktionen zur Verbesserung der SEO-Eigenschaften und nicht zuletzt eine Bereinigung der Codebasis, die auch zu schnelleren Ladezeiten führen soll. Zu den Haupteigenschaften wird eine neue Kernoberfläche auf Basis von Bootstrap 4 gehören. Eine Joomla! 4.0.0 Alpha 6 Version wurde am 28. Dezember 2018 veröffentlicht. Der genaue Veröffentlichungstermin von Joomla! 4.0 ist noch nicht bekannt. Anvisiert ist Ende 2019. Weitere Informationen können der Joomla! Roadmap entnommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -