Tobias Günther auf der IPC Spring 2018

Mit Git überleben: Fehler ganz einfach rückgängig machen
Keine Kommentare

Fehler lassen sich nicht vermeiden. Mit den richtigen Tools können wir allerdings sicherstellen, dass sie am Ende nicht all zu sehr wehtun. So bietet uns Git viele Möglichkeiten um Dinge rückgängig zu machen, zurückzusetzen, wiederherzustellen und zu reparieren. In dieser praktisch veranlagten Session werfen wir einen Blick auf Gits verschiedene „Undo“-Features, also darauf, was alles schief gehen kann – und wie Git dabei hilft es wieder grade zu bügeln.

Tobias Günther gibt in seiner IPC Session Entwicklern mehr Vertrauen im täglichen Code-Handling mit: „Fehler können rückgängig gemacht werden“. Er spricht dazu einerseits über die Theorie dahinter, als auch über entsprechende Befehle und Tools aus der Praxis. Dabei kommt sowohl die beliebte GUI „Tower“ zum Einsatz, als auch Git auf der Kommandozeile.

Der Speaker: Tobias Günther

Tobias Günther is the founder and CEO of fournova. With his team, he created “Tower”, the popular Git desktop client that is used by over 80,000 customers around the world.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -