Microsoft Edge im Insider-Programm

Microsoft Edge auf Chromium-Basis: Dark Theme für DevTools in Preview Builds
Keine Kommentare

Das Insider-Programm für die überarbeitete Version von Microsoft Edge ist erst kürzlich angelaufen. Nun wurde eine Änderung an den Developer Tools bekannt gegeben: Das Dark Theme wird zum Standard erklärt.

Teilnehmer des Insider-Programms für den neuen Edge-Browser auf Chromium-Basis erhalten nun standardmäßig das Dark Theme für die Entwickler-Tools. Das betrifft beide Preview Channels: den Dev Channel mit wöchentlichem und den Canary Channel mit täglichem neuen Microsoft Edge Insider Build.

Dark Theme: Angleichung an VS Code

Das Dark Theme in den DevTools für Microsoft Edge soll zu einer konsistenten Designsprache bei Microsoft beitragen. Der beliebte Code-Editor Visual Studio Code werde schließlich von über 85 % der Nutzer in einer Dark-Theme-Variante verwendet. Natürlich bleibt weiterhin die Möglichkeit, in den Insider Builds für Edge ein anderes Theme zu nutzen. So wurde ein neues Light Theme für Edge entwickelt. Da der neue Edge-Browser auf Chromium basiert, wir berichteten, sind die Themes Dark (Chromium) und Light (Chromium) schon enthalten und können ebenfalls ausgewählt werden.

Im Verlauf des Insider-Programms sollen weitere Neuerungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen werden. Feedback ist daher erwünscht. Das Feedback-Tool kann direkt in Microsoft Edge durch einen Klick auf den Smiley neben dem Menü-Button aufgerufen werden.

Alle weiteren Informationen zum neuen Dark Theme gibt es im entsprechenden Eintrag auf dem Windows-Blog.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -