Microsoft veröffentlicht den neuesten Insider Preview Build für 19H1

Windows 10 Insider Preview Build 18323 erschienen
Keine Kommentare

Der neueste Windows 10 Insider Preview Build in der Version 18323 (19H1) wurde von Microsoft veröffentlicht. Er wird den Insidern des Fast Ring als Update angeboten und erweitert vor allem die Funktionen im Umgang mit RAW-Dateien.

Microsoft hat den neuen Windows 10 Insider Preview Build 18323 (19H1) vorgestellt, was nach dem vor einer Woche erschienenen Preview Build 18317 bereits die nächste Version im Entwicklungszyklus 19H1 ist. Er enthält einige Bugfixes und Neuerungen, besonders hinsichtlich des Umgangs mit Bilddateien im RAW-Format.

Erweiterte Unterstützung von RAW-Dateien

Dona Sarkar, Leiterin des Windows-Insider-Programms, rückt auf dem Windows Blog besonders den Umgang mit RAW-Dateien in den Fokus: Sie sollen im Insider Preview Build 18323 besser von Windows unterstützt werden. Das RAW Image Extension (Beta) Package aus dem Windows Store soll ermöglichen, Thumbnails, Vorschauen und Metadaten von RAW-Dateien direkt im Dateiexplorer anzuzeigen, was bisher nicht möglich war. Der Download der Beta-App ist mit Windows Insider Preview Build 18323 oder späteren Versionen möglich. RAW-Dateien sollen dadurch in der Fotos-App oder allen anderen Windows-Apps, die das Windows Imaging Component Framework verwenden, in voller Auflösung betrachtet werden können.

Weitere Änderungen

Das in Build 18282 eingeführte Light Theme hat aufgrund von User-Feedback einige Bugfixes und Neuerungen erhalten, die unter anderem das Verhalten von Icons und die Lesbarkeit verbessern sollen. Eine Reihe an weiteren Bugfixes ist enthalten, die sowohl die Funktionen als auch die graphische Oberfläche von Windows 10 betreffen.

Der am 23. Januar gestartete Bug Bash soll dazu dienen, Version 19H1 weiter zu verbessern. Der Feedback-Hub steht interessierten Insidern des Fast Ring zur Verfügung. Bis zum 3. Februar kann Feedback angenommen werden.

Weitere Informationen zum Bug Bash und die komplette Liste mit allen Bugfixes und Neuigkeiten können dem Eintrag auf dem Windows Blog entnommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -