#javascript

From Zero to Hero: So gelingt die Optimierung der Website-Performance

Niemand wartet gerne darauf, dass Websites im Browser geladen werden. Je länger das Laden dauert, desto eher verlassen die Nutzer die Seite wieder – und das ist schlecht für den Websitebetreiber. Im Interview sprachen wir mit Sebastian Springer (MaibornWolff GmbH) über Strategien und Best Practices zur Optimierung der Website-Performance.

BASTA! Spring 2018 – Noch heute anmelden und sparen!

Die BASTA! ist seit mehr als 20 Jahren die führende unabhängige Konferenz für Microsoft-Technologien, JavaScript und mehr. 2018 findet die Frühjarsausgabe vom 19. - 23. Februar in Frankfurt statt. Wer sich noch bis heute Abend für die Konferenz anmeldet, bekommt einen Workshop-Tag geschenkt und kann darüber hinaus kräftig sparen.

Die Welt ist grau und Nuancen sind wichtig

Ich bin gerne faul. Für Entwickler ist Faulheit eine Tugend, da sie eine gesunde Abneigung gegen Neuerfindungen des Rades und andere bereits existierende Dinge erzeugt. Bei der Entscheidungsfindung gilt es allerdings, nicht zu faul zu sein, damit wichtige Elemente konsequent berücksichtigt werden.

„JavaScript ist keine Layout-Technologie“ – Interview mit Sven Wolfermann

Die Webstandards haben sich massiv entwickelt. Mittlerweile sind viele CSS-Techniken verfügbar, die es nicht mehr nötig machen, JavaScript für Layoutgestaltung zu verwenden - sagt Sven Wolfermann, freier Webdeveloper und Sprecher auf der International JavaScript Conference. Wir haben mit ihm auf der Konferenz darüber gesprochen, ob JavaScript als Layout-Technologie (endlich) ausgedient hat.

Angular 5 vs. React – Wer hat wo die Nase vorn?

Für die Frontend-Entwicklung in JavaScript gibt es eine Menge guter Frameworks. Die beiden populärsten sind aktuell React.js und Angular 5. Im Zuge der International JavaScript Conference in München vergleichen Dr. Marius Hofmeister, Consultant und Entwicklungsleiter in Kundenprojekten bei OPITZ CONSULTING Deutschland, und Stephan Rauh, Senior Consultant bei der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, die beiden Frameworks miteinander. Im Interview sprechen sie über deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten sowie darüber, worin sie sich von anderen Frameworks unterscheiden. Wir haben sie zudem gefragt, welches JavaScript-Framework für sie der vielversprechendste Newcomer ist.

iJS und IPC eröffnet: Wohin entwickelt sich die JavaScript-Welt?

Die erste Internationale JavaScript Conference (iJS) in München ist offiziell eröffnet. Als Schwesterkonferenz der traditionsreichen International PHP Conference, die seit 2001 stattfindet, befasst sich die iJS mit allen Themen aus dem JavaScript-Umfeld. ECMAScript und PHP passen als Web-Technologien ja durchaus gut zusammen, so befand Sebastian Meyen von Software & Support Media im Rahmen der Welcome Keynote.

Inferno – React auf Speed?!

Am Himmel der JavaScript-Frameworks gibt es beinahe unzählbar viele Sterne. Eines davon ist das Projekt Inferno, das seinerseits auf Facebooks React basiert. Auf der gerade in München stattfindenden International JavaScript Conference stellt Dr. Florian Rappl, Technical Consultant und Solution Architect bei Zeiss Digital Innovation, das Projekt den Besuchern vor. Im Interview spricht er darüber, worin sich Inferno von React unterscheidet und welche Features ihm noch fehlen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -