entwickler.tv

Dark Patterns: Mit Psychotricks Entscheidungen manipulieren

 Dieses Angebot ist nur noch einmal verfügbar! Greifen Sie jetzt zu - 12 User sehen sich das gerade an! Kai Radanitsch geht in seiner Session auf der webinale 2019 der Frage nach, wo Neuromarketing endet und die graue Zone beginnt. Was ist legitim und notwendig, was fraglich und Betrug? Der Veranschaulichung dienen Dark-UX-Patterns.

Chatbots im industriellen Kontext: Live-Demonstration eines Bots

 Bei der Entwicklung von Chatbots spielen verschiedene Aspekte eine Rolle, angefangen vom Bot-Charakter über die Architektur bis hin zum Testen und Deployment. Dr. Christoph Windheuser bot in seiner Session auf der ML Conference 2019 einen Überblick – mitsamt der Live-Demonstration eines Chatbots im industriellen Kontext.

Art Direction für das Web

 Die Rolle des Art Directors kann laut Andy Clarke (Designer, Speaker and Writer) von Jedermann eingenommen werden. Jedoch haben diese Position meist besonders erfahrene Designer inne. Denn sie entscheiden wie beispielsweise eine Heftseite in einem Magazin gestaltet werden soll. Dies ist keine leichte Entscheidung, da Art Direction dafür sorgen soll, dass das Design nicht vergessen geht. Andy Clarke zeigt in seiner Session auf der webinale 2019, wie Art Direction Kunden mit Produkt- und Website-Designs verbinden kann.

Mit Data Transparency by Design das Vertrauen wiederherstellen

 Die Verschärfung der Datenschutzrichtlinien trägt bisher wenig zum Aufbau des Vertrauens von Kunden in Unternehmen bezüglich der Datensicherheit bei. UI/UX-Experte Henning Fries gibt in seiner Session "Design for Trust - Vertrauen designen" auf der webinale 2019 Einblick in die Terminologien Data Transparency, Data Trust und Return of Trust. Lernen Sie mehr über die Basis eines ethischen und vertrauensvollen Umgangs zwischen Unternehmen und Kunden.

Ein Chatbot mit PHP programmieren

 PHP ist vielfältiger als man denkt. Warum also nicht einen Chatbot in PHP schreiben? Es ist nicht einfach, aber es geht. Maximilian Berghoff zeigt in seiner Session was man beachten muss.

Variable Schriften: Eine praktische Einführung

 Wie funktionieren Variable Fonts? Welche Möglichkeiten bieten sie? In ihrer Session auf der webinale 2019 teilt Marianna Paszkowska ihre Erfahrungen und ihr Wissen dynamische Schriften. Sie erklärt die Funktionsweise und die Möglichkeiten, geht aber auch auf die Herausforderungen ein, die dynamische Schriften für Designer, Entwickler und den Endanwender darstellen können.

Asynchrone, nicht blockierende Code Reviews

 Code Reviews führen zu einer höheren Qualität des Codes, mehr Sicherheit und zu einer bessere Effizienz. Aber Überprüfungen des Codes führen auch immer wieder zu Konflikten im Team. In dieser Session wird ein Weg aufgezeigt, der das Konfliktpotential von Code Reviews minimiert.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -